Kompressionsstrümpfe anziehen

Tipps zum schnellen und richtigen Anziehen von Kompressionsstrümpfen ohne Anziehhilfe

Kompressionsstrümpfe anziehen ohne Anziehhilfe

Gibt es Tricks, wie ich Stütz- und Kompressionsstrümpfe ohne Anziehhilfe anziehen kann?

Es gibt eine spezielle Technik, wie Sie Kompressionsstrümpfe (Armstrümpfe, Stützstrümpfe, Thromboseprophylaxestrümpfe) schnell und richtig anziehen können. Allgemeine Hinweise:

  • Ziehen Sie Ihre Strümpfe gleich morgens an.
  • Verwenden Sie Handschuhe, beispielsweise von medi.
  • Rundgefeilte, glatte Fingernägel schonen das Strumpfmaterial.
  • Legen Sie abstehende Fingerringe erst nach dem Anziehen an.
  • Gepflegte, glatte Fersen und Zehennägel schonen das Strumpfmaterial.
  • Vermeiden Sie Falten und das Überdehnen des Materials, indem Sie das Gestrick gleichmäßig am Bein verteilen.
  • Legen Sie Ihre medizinischen Strümpfe nicht an, indem Sie diese ausschließlich nach oben ziehen, sondern das Gestrick in Etappen ziehen und verteilen.
  • Vermeiden Sie, die Kompressionsversorgung zu hoch zu ziehen, indem Sie auf den korrekten Sitz achten: Kniestrümpfe bis zwei Zentimeter unter der Kniekehle / Schenkelstrümpfe bis zwei Zentimeter unter der Po-Falte)

Das Sanitätshaus Ihres Vertrauens zeigt Ihnen gerne, wie Sie Ihre Kompressionsstrümpfe korrekt und leicht anziehen können. 

Wie ziehe ich meinen medizinischen Kompressionsstrumpf richtig an?

Kompressionsstrümpfe anziehen: Schritt für Schritt Anleitung

Wie ziehe ich meinen flachgestrickten medizinischen Armstrumpf richtig an?

Wie ziehe ich meinen rundgestrickten medizinischen Armstrumpf richtig an?

Produkttipp: Anziehhilfen und Ausziehhilfen von medi