Fortbildung

So bleiben Sie informiert

doctors in treatment room

Fortbildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie

Um die Versorgung von Venen- und Lymphpatienten nachhaltig und flächendeckend sicherzustellen, sind Qualifikation und Fortbildung von Arzt und medizinischen Fachangestellten unerlässlich. Daher unterstützt medi zahlreiche medizinische Veranstaltungen.

Für Ärzte und medizinische Fachangestellte, die sich im phlebologischen Bereich weiterbilden möchten, bietet die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie ein modulares Fortbildungskonzept an. Sowohl interessierte Einsteiger als auch phlebologisch erfahrene Teilnehmer haben so die Möglichkeit, sich das eigene Fortbildungsprogramm individuell zusammenzustellen. Neben theoretischen Kursinhalten werden praktisch orientierte Workshops und Seminare zu Basis- und Vertiefungswissen angeboten. Auch internationale Hospitationsmöglichkeiten können wahrgenommen werden. Abschließend erhalten alle Teilnehmer das Fortbildungszertifikat Phlebologie.*

Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Fortbildungsakademie.

Ärztefortbildung

Für Ärzte, die sich im Themengebiet der Lymphologie weiterbilden möchten, bietet die Lymphologic Medizinische Weiterbildungs GmbH eine spezielle Ärztefortbildung an. Diese steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL) und der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung (DGfW).

Das 3-Wochenend-Curriculum bietet Ihnen die Gelegenheit, sich Wissen auf universitärem Niveau verfügbar zu machen. Referenten sind hochqualifizierte und seit Jahrzehnten in der Lymphologie tätige Spezialisten. Für die einzelnen Wochenenden werden bei den Ärztekammern Fortbildungspunkte beantragt (insgesamt circa 50).

Detaillierte Informationen zur Ärztefortbildung finden Sie unter www.lymphologic.de

War dieser Artikel hilfreich?