Ausgezeichnet: "TOP 100"-Siegel für medi

medi wurde für sein Innovationsmanagement und seine Innovationserfolge ausgezeichnet. Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar überreichte die begehrte Top 100 Auszeichnung für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge: Geschäftsführer Dirk Treiber und Christoph Schmitz (Leitung Marketing Medical und Innovation Lab) nahmen den "TOP 100"-Award 2019 entgegen.

Innovation: Kernelement der Unternehmensstrategie

medi entwickelt neue innovative Produkte, Konzepte und Services nach dem Lead User-Ansatz: Mittels branchenübergreifender Netzwerke mit Experten und Nutzern ermittelt medi Trends, besondere Bedürfnisse und spezielle Anforderungen an Produkte. Das medi Innovation Lab vernetzt dann die relevanten Unternehmensbereiche wie in einer Schaltzentrale, um das Innovationsergebnis im Markt zu etablieren.

Christoph Schmitz - Leitung Marketing Medical und Innovation Lab

„Mit Begeisterung und Leidenschaft für Kompression - medi bewegt viel in den Bereichen Medizin, Sport und Mode. Wir spüren eine große Innovationskraft bei Unternehmen, Start-ups, Forschungseinrichtungen und Netzwerkpartnern – die Digitalisierung verleiht dem Thema zusätzlichen Schub. Für medi ist Innovation viel mehr als eine Verpflichtung. Wir haben Freude an der Herausforderung, unseren Anwendern und Partnern schon heute Gesundheitsprodukte und Services der Zukunft zu bieten. Die TOP 100 Auszeichnung ist Bestätigung und Ansporn für das ganze Unternehmen!“ 

Christoph Schmitz, Leitung medi Marketing Medical und Innovation Lab

Fester Bestandteil der Unternehmenskultur: medi Mitarbeiter leben Innovation

Durch die hohe Identifikation mit dem Unternehmen und den Produkten treiben die Geschäftsführung und die Mitarbeiter Innovationen immer wieder eigeninitiativ voran.

Als Trendsetter kooperiert medi mit Markenbotschaftern, Testimonials und Influencern, um mehr Aufmerksamkeit für die positiven Effekte von Kompression zu schaffen. Außerdem hat medi hat die Digitalisierung im Fokus und bietet ganzheitliche Versorgungskonzepte zur Förderung der Gesundheit.

Top 100 Innovation Award

Top 100: Der Wettbewerb

compamedia vergibt seit 1993 das "TOP 100"-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Dr. Nikolaus Franke (Wirtschaftsuniversität Wien) bewertet Top 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen und die daraus resultierenden Innovationserfolge. Franke und sein Team prüften rund 120 Parameter (siehe Erläuterung der Kriterien unter www.top100.de/pruefkriterien). In den drei Größenklassen erreichten insgesamt 262 Unternehmen (maximal 100 pro Größenklasse) die Auszeichnung. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW).1

1 Quelle: Pressemeldung TOP 100, compamedia GmbH vom 28.06.2019

Zu den Meilensteinen der medi Innovationsgeschichte