Ellenbogenorthesen

Das Ellenbogengelenk zuverlässig ruhigstellen und schonen

Ellenbogenorthesen medi Epico ROMs Präsentation Business

Sicher und stabil in der Heilungsphase mit medi Ellenbogenorthesen

Unser Ellenbogen wird täglich belastet: Schreiben, Heben oder Sport fordern das Gelenk auf verschiedene Weise. Ein gesundes Ellenbogengelenk kann gebeugt, gestreckt und gedreht werden. Nach einer Verletzung oder Operation ist es wichtig, das Gelenk ruhigzustellen. Die Ellenbogenorthesen von medi können individuell eingestellt werden und entlasten so gezielt den Ellenbogen.

Orthesen entlasten den Ellenbogen punktgenau

Wenn der Ellenbogen verletzt ist, schmerzt jede noch so kleine Bewegung. Die Ellenbogenorthesen von medi verschaffen Abhilfe: Wie weit das Gelenk gebeugt oder gestreckt werden kann, ist individuell einstellbar. So vermeidet der Patient schädliche Handgriffe. medi Ellenbogenorthesen bestehen zu 100 Prozent aus Aluminium und sind deshalb echte „Leichtgewichte“.

Eine Orthese, viele Einsatzmöglichkeiten

Ellenbogenorthesen von medi unterstützen die Heilung, lindern Schmerzen und entlasten das Gelenk. Spezielle Polster sorgen für ein angenehmes Tragegefühl und unterstützen das Abschwellen des Ellenbogens. Die Orthesen kommen zum Beispiel nach einer Operation oder Fraktur zum Einsatz.

War dieser Artikel hilfreich?