medi Newsroom

Medical |

Unterstützung auf Knopfdruck – der medizinische Hilfsmittelhersteller medi bringt mit medi look ein neues, digitales Ferndiagnose-Tool für den Fachhandel auf den Markt. Per Videodialog helfen erfahrene Anwendungsberater von medi bei Fragen zur lymphologischen und phlebologischen Versorgung. Die digitale Lösung spart Zeit sowie Kosten und ermöglicht zugleich einen direkten Austausch für eine bestmögliche Patientenversorgung – nicht nur in Zeiten von Corona.

medi News

Pressekontakt

Medical

Lisa Schwarz

Lisa Schwarz

+49 921 912-1737
+49 921 912-8772
l.schwarz@medi.de

CEP Sports

Timo Schnurr

Timo Schnurr

+49 921 912-2403
+49 921 912-8867
presse@cepsports.com

ITEM m6 Fashion

Jenny Iannelli

Jenny Iannelli

+49 921 912-1869
+49 921 912-8869
presse@item-m6.de

Datum Titel Ort
21.07.2020 Für die Praxis – Sehnenverletzungen am Ellenbogen – Therapie von traumatischen und degenerativen Läsionen Online-Fortbildung
20.08.2020 - 23.08.2020 WCO-IOF-ESCEO 2020 - World Congress on Osteoporosis, Osteoarthritis and Musculoskeletal Diseases Barcelona(ES)
02.09.2020 - 05.09.2020 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie - DGP Leipzig
05.09.2020 - 06.09.2020 Virtuelle Osteologie 2020 Virtuell
17.09.2020 - 19.09.2020 37. AGA Kongress ***KONGRESS WURDE ABGESAGT*** Davos

Interviews

Interview zur S2k-Leitlinie Medizinische Kompressionstherapie

„Die richtige Kompressionsklasse und die passenden Materialeigenschaften sind entscheidend für den Erfolg der Kompressionstherapie.“ 

Unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie entstand die neue Leitlinie Medizinische Kompressionstherapie. Ziel ist es, die Kompressionstherapie weiterzuentwickeln, den Fokus auf die Beschwerdelinderung zu setzen und mehr Patienten adäquat mit medizinischen Hilfsmitteln zu versorgen. Leitlinienkoordinator Prof. Dr. med. Eberhard Rabe geht im Interview detailliert auf die Leitlinie ein.

Interview lesen

Der erste deutsche Lipödem-Podcast

 „Der Podcast ist für mich wie eine Selbsttherapie.“ 

Unter dem Motto „Für ein gutes Leben mit Lipödem“ spricht Patientin Natalie Stark in ihrem Podcast über den Umgang mit der chronischen Erkrankung und macht sich und anderen Betroffenen Mut. Im Interview gibt sie Einblicke in ihre Therapie mit Kompression und erzählt, welche Motivationen sie aus den Gesprächen mit Experten und Betroffen zieht.

Interview lesen

Social Media

    Hintergrundinformationen

    Unsere Strumpfproduktion: Viel Liebe zum Detail

    Ein Blick in die medi Produktion

    medi auf einen Blick

    Mitarbeiter:
    3.000 weltweit (davon 1.700 in Bayreuth)

    Produktion:
    Bayreuth (Deutschland), Whitsett (USA)

    25 Niederlassungen, Export in über 90 Länder

    über 320 Produktmarken / Patente

    Kooperationen: medi bayreuth, Deutscher Skiverband, Stephan Siegrist