Handgelenkbandagen

Handgelenkbandagen stellen das Hand- oder Daumengelenk für einen gewissen Zeitraum ruhig. So können sie je nach medizinischer Diagnose entlasten, stützen oder stabilisieren. Auch bei Verletzungen fördern Bandagen die Regeneration des Gelenks.

Handgelenkbandagen von medi

Schnell wieder „alles im Griff“ mit den Handgelenkbandagen

medi bietet hochwertige Handbandagen zur indikationsgerechten Therapie. Die Produkte können den Heilungsprozess unterstützen und überzeugen durch hohen Tragekomfort sowie durch einfache Handhabung. Handgelenkbandagen üben gezielten Druck auf Sehnen und Muskeln am Unterarm aus. So entlasten sie den Muskelapparat und lindern Schmerzen.

Bei Notwendigkeit kann der:die Ärzt:in medi Handbandagen auf Rezept verordnen.

Handgelenkbandagen: Das Handgelenk sanft entlasten und wieder mobilisieren

Die Handgelenkbandagen kommen bei allen Indikationen zum Einsatz, die eine Stützung des Handgelenks durch eine Verstärkung beziehungsweise Pelotte erfordern, zum Beispiel:

Einfach wohlfühlen mit den Handgelenkbandagen von medi

medi Bandagen für das Handgelenk sind leicht an- und auszuziehen. Dennoch sitzen sie sicher und angenehm am Gelenk. Antibakterielle und atmungsaktive Materialien mit den Funktionen Clima Fresh und Clima Comfort transportieren die Feuchtigkeit direkt nach außen: für Tragekomfort den ganzen Tag – bei der Arbeit, in der Freizeit und beim Sport.