Manumed active Handgelenkbandagen von medi

Manumed active

Komfort-Handgelenkbandage mit Stabilisierungsstab

  • sorgt für Stabilisierung, Entlastung und Schmerzreduktion
  • anschmiegsamer Abschlussrand beugt Einschnürungen vor
  • hohe Elastizität speziell im Bereich des Daumens

Fachhändler finden   Medizinische Fachinformationen

Manumed active: Komfort-Handgelenkbandage zur Weichteilkompression mit Stabilisierungsstab

Manumed active ist eine Bandage mit kompressiver Wirkung, die das Handgelenk stabilisiert. Durch das Zusammenspiel von kompressivem Gestrick, Handschiene und einem zusätzlichen Gurtband entlastet die Bandage und kann Schmerzen reduzieren. Der besonders weiche Abschlussrand verhindert, dass sich die Bandage in die Haut schnürt. Ein Plus der Manumed active Komfort-Handgelenkbandage ist die hohe Elastizität im Bereich des Daumens – durch diese optimierte Comfort Zone passt sie sich körpergerecht an. Die Manumed active kann bei allen Indikationen zum Einsatz kommen, die eine Stützung des Handgelenks durch eine Verstärkung beziehungsweise Pelotte erfordern: beispielsweise Handgelenksverletzungen wie Verstauchungen, Handgelenkarthrose, Sehnenscheidenentzündungen (Tendovaginitis) oder bei Instabilitätsgefühlen im Handgelenk.

Neben einer Stabilisierung des Handgelenks hilft das kompressive Gestrick der Manumed active zudem dabei, Schwellungen zu reduzieren sowie die Tiefenwahrnehmung (Propriozeption) zu verbessern. Das wiederrum unterstützt die köpereigene Führung und Stabilität des Gelenks.

Das Gurtband der Manumed active Komfort-Handgelenkbandage besitzt eine extra große Öffnung. Dadurch kann der Gurt leicht richtig positioniert werden, während der äußere Handknöchel entlastet wird. Eine beiligende Anziehhilfe aus Ballonseide erleichtert das Anlegen.

Die anatomisch vorgeformte Handschiene ist größenoptimiert und unterstützt ebenfalls wirkungsvoll die Stabilisierung. Ein zusätzlicher Vorteil besteht in den Materialien: Die spezielle Kombination aus Hightech-Fasern und Naturfasern aus Eukalyptus macht die Manumed active besonders sanft zur Haut. Feuchtigkeit wird von der Hautoberfläche abgleitet und Gerüche werden dank der Clima fresh Technologie gehemmt.


  • In den Leistungen der Krankenkassen enthalten
  • Verordnung durch den Arzt

Eigenschaften

Wirkungsweise

  • Stabilisierung, Entlastung und Schmerzreduktion des Handgelenks durch Zusammenspiel von kompressivem Gestrick, Handschiene und zusätzlichem Gurtband.
  • Schwellungsbegrenzende Wirkung durch kompressives Gestrick.
  • Korrekte Positionierung des Gurtes und Entlastung des äußeren Handknöchels durch optimierte Gurtband-Öffnung.
  • Das kompressive Gestrick kann die Propriozeption verbessern. Eine verbesserte Propriozeption unterstützt die körpereigene Führung und Stabilisierung des Gelenks.


Zweckbestimmung

Handgelenk-Kompressionsbandage

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Polyester, Elastan

Größen


Größen

I
II
III
IV

Varianten

Links
Rechts

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Stützung des Handgelenks durch eine Verstärkung bzw. Pelotte notwendig ist, wie z. B.:

  • Handgelenkverletzungen, z.B. Verstauchungen, Distorsionen
  • Handgelenkarthrose
  • Tendovaginitis
  • Instabilitätsgefühl
05.07.02.0127

Handgelenkverstauchung
Stabilisierung und Entlastung des Handgelenks durch größenoptimierte, volare Handschiene. Diese ist anatomisch vorgeformt und individuell anpassbar.
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

05.07.02.0127

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Videos

Manumed active – Anziehen

Manumed active – Produktvorteile

Handgelenkbandagen – Messen

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr

Produkt Highlight