Jobs für Quereinsteiger

Meine Chance bei medi

Jobs für Quereinsteiger

Umschulungsmöglichkeiten und Perspektiven für Quereinsteiger in Bayreuth

Als wachsendes Unternehmen bietet medi motivierten Mitarbeitern eine dauerhafte berufliche Perspektive: Ab dem 1. Oktober 2018 vergibt medi kontinuierlich weitere Trainee-Ausbildungsplätze im Rahmen des Trainee-Projekts in unserer Konfektion.

Das Konzept wurde neu aufgelegt und um einige Arbeitsprojekte ergänzt. Wir sprechen damit alle Quereinsteiger – mit oder ohne Berufsausbildung – an, die einen beruflichen Veränderungswunsch und Freude am Handarbeiten oder Nähen haben.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ihre beruflichen Zukunftsaussichten sind sehr gut: medi bekennt sich klar zum Standort Bayreuth und wächst stetig.
  • Das Konzept ist einzigartig in der Region.
  • medi bietet eine tolle Alternative für einen Umstieg, einen Neueinstieg, eine Wiedereingliederung.
  • Im Gegensatz zur klassischen Umschulung zum Näher / zur Näherin erfolgt die betriebsinterne Ausbildung in deutlich kürzerer Zeit.

Ziel: Ein fester Job bei medi – auch ohne Ausbildung

Das interne Ausbildungsprogramm dauert insgesamt sechs Monate und startet in der medi Lehrwerkstatt mit drei Wochen Material- und Maschinenkunde und ersten Näharbeiten. Anschließend erlernen Sie verschiedene Arbeitsvorgänge in der Serienproduktion: Es werden Haftbänder und Trikotränder angenäht und geriegelt oder Fußspitzen konfektioniert. Nach erfolgreichem Abschluss übernimmt medi die Trainees in der Regel in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis.

Legen Sie jetzt Ihren beruflichen Grundstein und bewerben Sie sich bei uns!

Jetzt bewerben!

Trainee-Programm in der Konfektion bei medi

Das 2017 ins Leben gerufene Traineeprogramm für Quereinsteiger in unserer Konfektion ist inzwischen ein großer Erfolg: Es wurden schon neun Trainees nach ihrer Ausbildung fest übernommen. Silvia Hennicke (Leiterin Konfektion Rundstrick) und Brigitte Heidenreich (Ausbilderin Konfektion) von medi sind sich einig: „Unser Ziel eine ausgezeichnete Ausbildung im Erwachsenenbereich. Seit Kurzem haben wir sogar eine Trainee-Beauftragte in der Konfektion. Wir möchten immer wieder Neues ausprobieren, um geeignete Mitarbeiter zu gewinnen.“ Deshalb wurde ein Konzept erarbeitet, das Quereinsteigern mit handwerklichem Geschick und Freude am Handarbeiten auch ohne Vorkenntnisse eine große Chance bietet.“

„Wir haben die richtige Entscheidung getroffen, den Einstieg bei medi zu wagen!“

Als Pilotprojekt begann das medi Trainee-Programm erstmals im Frühjahr 2017 mit Anja Bauer, Nalan-Naciye Güler und Sabine Schreiner. Sie waren vorher als Verkäuferin, Druckform-Herstellerin und Mitarbeiterin einer Porzellanfabrik tätig und wollten sich beruflich verändern. Nach erfolgreicher Ausbildung in der Obhut von Brigitte Heidenreich freuten sich alle drei über die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis. 

Quereinstieg: Eine große Chance für die berufliche Zukunft

Für Anja Bauer, Nalan-Naciye Güler und Sabine Schreiner war der Neueinstieg bei medi eine große Chance, die sie erfolgreich für ihre berufliche Zukunft nutzten. Bei medi schätzen sie ihre abwechslungsreichen Aufgaben, die intensive Betreuung, den geregelten Arbeitstag und das gute, offene Arbeitsklima. 

Infos zur Bewerbung

Informationen zur Bewerbung

Mehr zu Ansprechpartnern und Bewerbungsprozess

Mehr erfahren

Stellenangebote

Stellenangebote

Für folgende Stellen suchen wir aktuell qualifizierte Mitarbeiter.

Stellenangebote

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Interessenten und Bewerbern.

Ansprechpartner

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5