medi Epico active Ellenbogenorthesen

medi Epico active

Ellenbogenorthese zur Führung und Stabilisierung mit Hyperextensionsschutz

  • Sichere physiologische Führung des Ellenbogens
  • Einstellbare Bewegungsbegrenzung
  • Hoher Komfort dank atmungsaktivem Material

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Ellenbogenführungsorthese mit Extensions- und / oder Flexionsbegrenzung

Die medi Epico active ergänzt das medi Ellenbogen-Sortiment um eine Orthese, die in der späten postoperativen Phase die Rückkehr in die Aktivität und den Sport unterstützt. Die Orthese besteht aus einem weichen, atmungsaktiven Material, das den Ellenbogen umfasst. Seitlich ist die Orthese mit Gelenkschienen versehen, die sich mit wenig Aufwand in Extension sowie Flexion begrenzen lassen. Mit vier Klettverschlüssen kann die Orthese am Arm fixiert werden und bietet insbesondere bei Aktivitäten und beim Sport sehr guten Halt.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Sichere Führung und Stabilisierung des Ellenbogengelenks mittels polyzentrischer Gelenkschienen

  • Schutz vor unzuträglichen Varus- und Valguskräften

  • Hyperextensionsschutz

  • Optionale Flexions- und Extensionsbegrenzung mittels Gelenkkeilen

  • Sichere Unterstützung bei der Rückkehr in die Aktivität oder den Sport


Wirkungsweise

Die Ellenbogenorthese dient der Führung und Stabilisierung des Ellenbogengelenks mittels polyzentrischer Gelenkschienen. Sie bietet Schutz vor unzuträglichen Varus- und Valguskräften und sichert das Gelenk optional mittels Gelenkkeilen zur Flexions- und Extensionsbegrenzung.

Anziehanleitung

Öffnen und lockern Sie alle Gurte. Ziehen Sie die Orthese über den leicht gebeugten Arm. Die Handfläche zeigt dabei nach oben.
Die Hilfslinie sollte sich auf Höhe der Ellenbogenbeuge befinden. Prüfen Sie den korrekten Sitz der Orthese durch Beugen und Strecken des Ellenbogens.
Schließen Sie alle Gurtenden in der richtigen Reihenfolge und prüfen Sie den korrekten Sitz erneut. 
Die Gurtlänge kann durch Zuschneiden individuell angepasst werden. Öffnen Sie hierzu die Klettverschlüsse an den Gurtenden und kürzen Sie den Gurt entsprechend.
Bei Bedarf können die beiliegenden Polster auf der Außenseite zwischen Gelenktasche und Arm angebracht werden. 

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Aluminium, Polyamid, Elasthan, Polyurethan 


Waschanleitung

Klettverschlüsse bitte vor dem Waschen schließen und die Gelenkschienen entfernen. Seifenrückstände, Cremes oder Salben können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen. 
Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand. 

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen


Größen

XS - XL

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Konservativer Einsatz zur frühfunktionellen Behandlung nach rein ligamentären Ellenbogenluxationen
  • Konservativer Einsatz zur Vermeidung von rezidivierenden Ellenbogenluxationen
  • Bei medialer und/ oder lateraler Ellenbogeninstabilität
  • Post-operativer Einsatz bei Osteochondrosis dissecans
  • Post-operativer Einsatz nach operativer Knorpeltherapie
  • Post-operativer Einsatz nach operativer Bandnaht oder -plastik

Kontra-Indikationen (Absolut)

  • Kontraindikationen:
  • Wundheilungsstörungen und Wundinfekte
  • Hautdefekte bei offenen Verletzungen
  • Begleitende neurologische Schäden, z.B. N. ulnaris
  • Kompartmentsyndrom

Kontra-Indikationen (Relativ)

  • Lymphabflußstörungen
  • Allergie auf Materialien/ Inhaltsstoffe
  • Lokale Reizungen
23.08.03.0006
Konservativer Einsatz bei medialen und/oder lateralen Ellenbogeninstabilitäten
Optimaler Therapieverlauf durch Sicherung der physiologischen Führung und Schutz vor Hyperextension.
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

23.08.03.0006

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Ähnliche Produkte

Jetzt teilen!

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Kontakt für Verbraucher

Ihr Kontakt zu medi

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr