Kompressionsstrümpfe kaufen

Was Sie beim Kaufen von Kompressionsstrümpfen wissen müssen

Kompressionsstrümpfe kaufen

Wo kann ich medizinische Kompressionsstrümpfe kaufen?

Medizinische Kompressionsstrümpfe werden in der Regel vom Arzt verordnet und sind als medizinische Hilfsmittel – im Gegensatz zu Stützstrümpfen – im medizinischen Fachhandel erhältlich. Dort können Sie Ihr Rezept einlösen oder medizinische Kompressionsstrümpfe rezeptfrei kaufen.

Gerne helfen wir Ihnen, einen Händler zu finden – ganz in Ihrer Nähe. Der medi Händlerfinder zeigt Ihnen auf einer Karte, wo Sie ein nahegelegenes Sanitätshaus oder eine Apotheke finden.

Zum medi Händlerfinder

Wie oft bekomme ich neue medizinische Kompressionsstrümpfe?

Bei täglichem Tragen und Waschen lässt der Druck der medizinischen Kompressionsstrümpfe langsam nach. Deshalb kann der Arzt bei medizinischer Notwendigkeit alle sechs Monate ein neues Paar Kompressionsstrümpfe als Wiederversorgung verschreiben. Die Verordnung eines zweiten Paares – der Wechselversorgung – kann unter bestimmten Voraussetzungen, beispielsweise aus hygienischen Gründen, erfolgen.

Bekomme ich medizinische Kompressionsstrümpfe auf Rezept oder muss ich sie selbst kaufen?

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Er stellt die Diagnose und leitet entsprechende Therapiemaßnahmen ein. Bei medizinischer Notwendigkeit wird er Ihnen ein Rezept für medizinische Kompressionsstrümpfe ausstellen. Dieses lösen Sie dann im medizinischen Fachhandel ein. Einen großen Teil der Kosten übernimmt die Krankenkasse. Erfahren Sie, wie sich die Preise für medizinische Kompressionsstrümpfe zusammensetzen.

Kann ich Kompressionsstrümpfe kaufen – auch ohne Rezept?

Wenn Sie Kompressionsstrümpfe ohne medizinische Notwendigkeit, aber für Ihr Wohlbefinden kaufen möchten (beispielsweise mJ-1 oder medi travel Reisestrümpfe), dann gehen Sie bitte direkt ins Sanitätshaus. Dort werden Sie beraten. Die Kosten für solche Produkte tragen Sie selbst. Dasselbe gilt, wenn Sie sich weitere medizinische Kompressionsstrümpfe – über die vom Arzt verordneten hinaus – anschaffen möchten. 

Welcher Arzt verschreibt medizinische Kompressionsstrümpfe?

Das Rezept für medizinische Kompressionsstrümpfe erstellt zum Beispiel der Allgemeinmediziner (Hausarzt), ein Phlebologe, Dermatologe oder Gynäkologe. Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet bei medizinischer Notwendigkeit über die Therapie.

Weiter zur unabhängigen Arztsuche

Gibt es einen medi Werksverkauf? Kann ich bei medi online kaufen oder direkt bestellen?

Medizinische Kompressionsstrümpfe können Sie nicht direkt bei medi kaufen oder online bestellen. Diese Produkte sind medizinische Hilfsmittel. Um den Therapieerfolg zu sichern, muss bei der Produktauswahl, Rezeptierung, Anpassung und Therapie viel beachtet werden. Deshalb sind unsere Produkte nur im medizinischen Fachhandel (beispielsweise im Sanitätshaus) und nach einer Beratung erhältlich. 

Sie sind venengesund und bevorzugen modische, leichte Kompression? Dann lassen Sie sich von unseren Sport- und Modestrümpfen inspirieren. Sie erhalten diese rezeptfrei in den jeweiligen Online-Shops und in vielen Geschäften.