Kompressionsklassen

Übersicht

Kompressionsklassen

Medizinische Kompressionsstrümpfe gibt es in 4 Kompressionsklassen

Entscheidend für die Einteilung in die 4 Kompressionsklassen ist die Andruckstärke eines Kompressionsstrumpfes im Fesselbereich.

Kompressionsklasse (CCL)Druckwert (Fessel)Indikationenmediven Produkt
(ohne Naht)
1 mäßige KompressionKompression in mmHg: 18,0 - 21,0
Kompression in kPa: 2,40 - 2,80
Schwere- und Müdigkeitsgefühl in den Beinen bei geringer Varikosis ohne wesentliche Ödemneigung und bei beginnender Schwangerschaftsvarikosis Prophylaxemediven elegance
mediven plus
mediven comfort
mediven for men
mediven active
2 mittelkräftige KompressionKompression in mmHg: 23,0 - 32,0
Kompression in kPa: 3,10 - 4,30
stärkere Beschwerden
ausgeprägte Varikosis mit Ödemneigung
posttraumatische Schwellungszustände
nach Abheilen unerheblicher Ulzerationen
nach oberflächlichen Thrombophlebitiden
nach Verödung und Varizenoperationen zur Fixierung des Behandlungserfolges
bei stärkerer Schwangerschaftsvarikose
mediven elegance
mediven plus
mediven comfort
mediven forte
mediven for men
mediven active
3 kräftige KompressionKompression in mmHg: 34,0 - 46,0
Kompression in kPa: 4,50 - 6,10
alle Folgezustände der konstitutionellen oder postthrombotischen venösen Insuffizienz
schwere Ödemneigung
sekundäre Varikosis
Atrophie blanche
Dermatosklerose
nach Abheilung schwerer, besonders schon rezidivierter Ulzera
mediven plus
mediven forte
4 extrakräftige KompressionKompression in mmHg: mind. 49,0
Kompression in kPa: mind. 6,50
Lymphödem
elephantiastische Zustände
nur zur Therapie von Lip-/Lymphödemen

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren medi Kompressionsstrümpfen für die Venentherapie sowie für die Ödemtherapie und zur Thromboseprophylaxe.

Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Diagnose & Therapie

Kompressionstherapie mit Produkten von medi

Die Basistherapie bei der Behandlung von Venenerkrankungen

Kompressionstherapie

Produkt-Tipp

Kompressionsstrümpfe von medi

Die ideale Kompressionsversorgung

Kompressionsstrümpfe

Newsletter bestellen

medi post Newsletter Anmeldung

Weitere Informationen über Gesundheit und Wohlbefinden im kostenlosen medi post Newsletter

Bestellen

War dieser Artikel hilfreich?