Phlebologe

Ein Phlebologie ist Spezialist für die Erkennung und Behandlung von Gefäßerkrankungen

Welche Aufgaben hat ein Phlebologe?

Venenspezialist

Ein Phlebologe ist ein Venenspezialist, der sich auf die Erkennung und Behandlung von Gefäßerkrankungen, insbesondere auf Venenerkrankungen, spezialisiert hat.

Er behandelt unter anderem Venenerkrankungen wie Krampfadern (so genannte Varizen) in den unteren Extremitäten oder thrombotische Erkrankungen wie eine tiefe Beinvenenthrombose.

Finden Sie einen Phlebologen in Ihrer Nähe mit der unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Diagnose & Therapie

Krampfadern

Erfahren Sie alles zu Diagnose und Therapie von Venenerkrankungen.

Venenerkrankungen

Ihr Weg zum Strumpf

Infografik: in 5 Schritten zum Kompressionsstrumpf

In 5 Schritten zum Kompressionsstrumpf. So erhalten Sie Ihre Strümpfe. 

Jetzt Infografik ansehen

Produkt-Tipp

Kompressionsstrümpfe von medi

Die ideale Kompressionsversorgung

Kompressionsstrümpfe

Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
20 Bewertungen
60 %
1
5
3