Neu in 2022: Mechatroniker / -in: Deine Ausbildung in Bayreuth

Mensch und Maschine: Das Streben nach immer präziseren Lösungen erfordert spezialisierte Arbeitskräfte, die Maschinen und Anlagen gekonnt bedienen und warten. Und jetzt kommst du ins Spiel: Möchtest du Profi in Mechanik und Elektronik werden und beide Bereiche miteinander verbinden? Nach der Ausbildung zum / zur Mechatroniker / -in hast du sehr gute Übernahme-Chancen in unser hochmotiviertes medi Team.

Ausbildung zum Mechatroniker / zur Mechatronikerin bei medi in Bayreuth

Das erwartet dich in der Ausbildung zum / zur Mechatroniker / -in bei medi:

  • Wir binden dich vom ersten Tag an in alle Abläufe ein und du erhältst feste Zuständigkeiten und Aufgaben.  
  • Erfahrene Ausbilder betreuen dich bei allen Ausbildungsschritten. 
  • Du schließt deine Ausbildung in 3,5 Jahren ab. 
  • Du bekommst unser Ausbildungs„Plus“ mit zahlreichen Kursen und Aktionen.  

Für den Ausbildungsstart im September 2022 kannst du dich ab sofort bewerben. Wir freuen uns auf dich! 

Mach den Test: Ist die Ausbildung zum / zur Mechatroniker / -in bei medi das Richtige für dich?

Du weißt bereits, dass sich der Name Mechatronik aus den zwei Bereichen Mechanik und Elektronik zusammensetzt? Du reparierst und tüftelst gerne? Mathematik und Physik sind deine Lieblingsfächer? Das sind schon wunderbare Pluspunkte für eine Ausbildung zum / zur Mechatroniker / -in. Außerdem:  

  • Gehst du technischen Problemen gerne auf den Grund und findest tolle Lösungen? 
  • Hilfst du gerne anderen Menschen und kannst dir vorstellen, Kollegen zu beraten und zu schulen? 
  • Bist du ein Teamplayer? 
  • Bist du neugierig und möchtest immer auf dem neuesten technischen Stand sein? 
  • Du arbeitest sorgfältig und bist zuverlässig? 
  • Hast du die Mittlere Reife oder das Abitur beziehungsweise das Fachabitur? 
  • Suchst du nach einem Ausbildungsberuf mit Zukunft und möchtest dein Talent einbringen? 

Kannst du die meisten Fragen mit „Ja“ beantworten? Dann bringst du gute Voraussetzungen für diese Ausbildungsmöglichkeit mit.  

Was sind deine Aufgaben während der Ausbildung und wie läuft die Ausbildung als Mechatroniker / -in ab?

Deine Ausbildung bietet einen attraktiven Mix aus praktischen und theoretischen Inhalten: Du absolvierst sie abwechselnd bei medi und der Technischen Berufsbildung Bayreuth (TBB) in Bayreuth. Dort besuchst du den Blockunterricht der Staatlichen Berufsschule I in Bayreuth. In der Berufsschule lernst du beispielsweise, wie du elektrische Schaltpläne richtig liest, mechanische Systeme programmierst oder wie Prozesse in einem Betrieb fehlerfrei laufen. 

  • Dein Aufgabengebiet umfasst elektrische, mechanische sowie pneumatische Arbeiten. 
  • Als Mechatronik-Azubi wirst du zum Spezialisten bei der Installation und Inbetriebnahme von Anlagen und Maschinen: Du führst Wartungs-, Inspektions- und Instandsetzungsaufgaben an verschiedensten technischen Anlagen aus.  
  • Betriebs- und haustechnische Anlagen bei medi: Du kümmerst dich gemeinsam mit dem Instandhaltungsteam darum, dass alles reibungslos läuft. 

Mechatroniker / -in: Duale Ausbildung mit staatlich anerkanntem Abschluss

Deine Ausbildung dauert insgesamt dreieinhalb Jahre. Bei guten Leistungen kannst du die Ausbildungsdauer um ein halbes Jahr verkürzen! Deine Ausbildung schließt du mit einer gestreckten Abschlussprüfung ab: 

  • Die erste Abschlussprüfung findet vor Ablauf des zweiten Ausbildungsjahres statt. 
  • Die zweite Abschlussprüfung legst du zum Ausbildungsende vor der Industrie- und Handelskammer ab.  

TBB – Technische Berufsbildung Bayreuth GmbH

Deine sogenannte Verbundausbildung bei medi, in der TBB und blockweise in der Staatlichen Berufsschule I, bietet dir einen optimalen zusätzlichen Lernort zu medi und zur Berufsschule. Dich erwarten moderne Ausbildungswerkstätten auf neuestem technischen Stand und erfahrene Ausbildungsmeister, die dich optimal auf die Abschlussprüfung vorbereiten. 

Wie geht es nach der Ausbildung weiter? Deine Übernahme-, Karriere- und Entwicklungschancen bei medi

Du hast deine Ausbildung abgeschlossen, arbeitest dich motiviert in neue Themengebiete ein und erweiterst laufend dein Wissen? Wir helfen dir, zusätzliche Qualifikationen zu erwerben!  

Nach deiner Ausbildung als Mechatroniker / -in hast du viele Möglichkeiten, um dich weiterzubilden und mehr Verantwortung in deinem Team zu übernehmen. Du kannst dich beispielsweise 

  • zum / zur Techniker / -in oder  
  • zum / zur Meister / -in  

der Fachrichtung Mechatronik weiterbilden. 

Mit Abitur oder nach der Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung kannst du auch Mechatronik studieren. Wenn du soweit bist, besprichst du mit deinem Vorgesetzten und unserer Personalabteilung, wie du dich weiterentwickeln möchtest. Dann finden wir gemeinsam die optimale Lösung für dich! 

Jetzt bewerben!

Ähnliche Ausbildungsberufe bei medi

Wusstest du schon, dass

  • … wir bei diesem Ausbildungsberuf Wert auf gute Noten in Mathematik und Physik legen, weil sie eine gute Basis für deine Ausbildung sind? Mindestens genauso wichtig ist uns, dass du als Mensch zu uns passt. Wir suchen junge Menschen, die sich gerne einsetzen, anpacken sowie zuverlässig sind. 
  • … du Teil der medi Auszubildenden-Vertretung sein kannst, die die Interessen aller Auszubildenden vertritt? 
  • … wir mit 25 Niederlassungen im Ausland zusammenarbeiten und medi Produkte in mehr als 90 Länder geliefert werden? 
  • … wir unsere Azubis gerne unterstützen, wenn sie nach der Ausbildung noch eine Weiterbildung oder ein berufsbegleitendes Studium machen wollen? 
  • ... wir alle Azubis mit einem Berufsschulzeugnis oder IHK-Zeugnis besser als Note 1,5 mit einer tollen Netto-Prämie belohnen? 

Kennst du schon unsere Social Media Kanäle TikTok, Instagram, Facebook und YouTube?

Schau doch mal vorbei! Hier bekommst du viele interessante Eindrücke von den Menschen bei medi und unseren Produkten. 

TikTok 

Instagram 

Facebook 

YouTube