Wundtherapie des „offenen Beins“ (Ulcus cruris)

Produkte zur Behandlung chronischer Wunden

Wundtherapie des „offenen Beins“ (Ulcus cruris) - Wundtherapie des „offenen Beins“ (Ulcus cruris)

Produkte zur Wundbehandlung von medi

Das umgangssprachlich als “offenes Bein” bezeichnete Ulcus cruris venosum tritt vor allem bei älteren Patienten mit einem chronischen Venenleiden auf. Die Behandlung der offenen und schlecht abheilenden Wunde am Unterschenkel erfolgt in 3 Schritten: Wundreinigung, Therapie der Grunderkrankung mit Kompression und Erhaltung des Therapieerfolgs mit Kompressionsstrümpfen. medi bietet Lösungen für alle Behandlungsschritte.