your story Caroline Sprott Flachstrick rosa Beine

mediven® 550 Bein

Stark. Wandstabil. Zuverlässiger Halt.

  • sehr hohe Wandstabilität
  • hoher Arbeitsdruck
  • festes, starkes Gestrick

Fachhändler finden   Medizinische Fachinformationen

mediven® 550 Bein – Kompressionsstrümpfe mit starker Wandstabilität

mediven® 550 Bein überzeugt mit einer sehr hohen Wandstabilität und einem hohen Arbeitsdruck, der durch das feste und starke Gestrick entsteht. mediven® 550 Bein wird in der Therapie bei Erkrankungen des Lymphgefäßsystems und bei Lipödemen angewendet. Die Strümpfe dienen zur Kompression der Beine. Sie eignen sich sowohl für Patienten mit sehr weichem als auch mit verhärtetem Bindegewebe.

mediven® 550 Kompressionstrümpfe bieten sich bei starken Kalibersprüngen (starke Umfangsdifferenzen und Gewebeüberhänge, unter anderem am Sprunggelenk) an. Durch den entstehenden Druck unterstützt der Kompressionsstrumpf den Lymphabfluss. Entlastung bringt das Produkt auch Patienten mit begleitender starker Fettleibigkeit (Adipositas) und ausgeprägten Lymphödemen (beispielsweise Phlebo-Lymphödem und Lipo-Lymphödem).

mediven® 550 Bein punktet nicht nur auf medizinischer Ebene, sondern auch in modischer Hinsicht: Die große Farb- und Mustervielfalt sowie spezielle Zusätze bieten zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten. Es sind einzigartige Muster wie Design- und Fashion-Elemente sowie funkelnde Kristalle an den Fesseln möglich. Sei es in der Freizeit oder im Beruf – mediven® 550 Kompressionsstrümpfe sind stylische Begleiter, die mit hohem Tragekomfort überzeugen. Zusätzlich sorgen die Clima Fresh und Clima Comfort* Technologien für Atmungsaktivität und einen raschen Abtransport von Feuchtigkeit.

Welches Produkt passt am besten für den Patienten? Die Versorgungslogik unterstützt bei der Auswahl.

*Wissenschaftlich getestet vom französischen Institut IFTH. Das Testergebnis zeigt, dass die Clima Comfort Technologie von medi den Klimaausgleich zwischen Haut und Strumpf gewährleistet. medi erreicht eine hervorragende Gesamtbewertung mit 11 von 12 Punkten



Eigenschaften

Produktvorteile

  • Große Auswahl an Zusätzen (Hallux-Entlastungszone, Funktionszonen, Po-Forming)
  • Zahlreiche Varianten, z.B. Beinsegemente für Doppel- und mehrteilige Versorgungen
  • UV-Schutzfaktor 40
  • Geruchshemmende Wirkung durch Clima Fresh
  • Atmungsaktives Gestrick dank Clima Comfort
  • Modische Vielfalt: 6 Standardfarben, 5 Trendfarben, 3 Design-Elemente und 4 Fashion-Elemente
  • Auf Wunsch mit funkelnden Swarovski®-Kristallen* veredelbar
    *Swarovski® ist eine eingetragene Marke der Swarovski AG

Zweckbestimmung

Flachgestrickter medizinischer Kompressionsstrumpf zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Lymphgefäßsystems.

Details

Standardfarben

Trendfarben


Materialzusammensetzung

CCL 1:
23% Elastan, 77% Polyamid

CCL 2:
25% Elastan, 75% Polyamid

CCL 3:
28% Elastan, 72% Polyamid

CCL 4:
32% Elastan, 68% Polyamid

Varianten

Socke (AB, AB1)
Kniestrumpf (AD)
Schenkelstrumpf (AF)
Oberschenkelstrumpf (AG)
Strumpfhose (AT)
Herrenhose (AT/H)
Umstandshose (AT/U)
Radlerhose (ET, ET/H,FT,FT/H)
Caprihose (B1T,B1T/H,CT,CT/H)
Leggings (BT,BT/H)
Einbeinhose (ATE,ATE/H)
Beinstulpe (BD, BF, BG, CF, CG, DG)

Einfarbig (ohne Muster)
Standard- und Trendfarben

Einfarbig gemustert (Design-Element)
Muster: Ribs, Stars und Pyramids in allen Standard- und Trendfarben

Zweifarbig gemustert (Fashion-Element)
Muster: Animal, Ornaments, Crosses und Flower in den Farben Beere, Grau, Rosa und Lila

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Primäre und sekundäre Lymphödeme in den Stadien I, II und III
  • Lipödeme in den Stadien I, II und III
  • Postoperative und posttraumatische Ödeme
  • Mischformen: Phlebo-Lymphödem, Lipo-Lymphödem
1 Stück mediven 550 Bein, CCL 3, Strumpfhose (AT), geschlossene Fußspitze, Y-Einkehre, Hallux-Entlastungszone, Maßanfertigung, flachgestrickt

Beinlymphödem, Stadium II, beidseitig, mit Hallux-valgus am rechten Fuß
1 Stück mediven 550 Bein, CCL 3, Strumpfhose (AT), geschlossene Fußspitze, Y-Einkehre, Hallux-Entlastungszone, Maßanfertigung, flachgestrickt
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

Maß CCL 1:
17.06.14.0005 (AD)
17.06.15.1005 (AF)
17.06.16.0005 (AG)
17.06.17.0006 (AT)
17.06.17.0006 (AT/H)
17.06.17.0006 (AT/U)
17.06.18.0005 (B1T)
17.06.18.0005 (B1T/H)
17.06.18.0005 (CT)
17.06.18.0005 (CT/H)
17.06.19.0005 (ET)
17.06.19.0005 (ET/H)
17.06.19.0005 (FT)
17.06.19.0005 (FT/H)

Maß CCL 2:
17.06.14.1010 (AD)
17.06.15.1010 (AF)
17.06.16.1010 (AG)
17.06.17.1009 (AT)
17.06.17.1009 (AT/H)
17.06.17.1009 (AT/U)
17.06.18.1006 (B1T)
17.06.18.1006 (B1T/H)
17.06.18.1006 (CT)
17.06.18.1006 (CT/H)
17.06.19.1006 (ET)
17.06.19.1006 (ET/H)
17.06.19.1006 (FT)
17.06.19.1006 (FT/H)

Maß CCL 3:
17.06.14.2010 (AD)
17.06.15.2009 (AF)
17.06.16.2010 (AG)
17.06.17.2008 (AT)
17.06.17.2008 (AT/H)
17.06.17.2008 (AT/U)
17.06.18.2006 (B1T) 17.06.18.2006 (B1T/H)
17.06.18.2006 (CT)
17.06.18.2006 (CT/H)
17.06.19.2005 (ET)
17.06.19.2005 (ET/H)
17.06.19.2005 (FT)
17.06.19.2005 (FT/H)

Maß CCL 4:
17.06.14.3007 (AD)
17.06.15.3006 (AF)
17.06.16.3007 (AG)
17.06.17.3006 (AT)
17.06.17.3006 (AT/H)
17.06.17.3006 (AT/U)
17.06.18.3004 (B1T)
17.06.18.3004 (B1T/H)
17.06.18.3004 (CT)
17.06.18.3004 (CT/H)
17.06.19.3004 (ET)
17.06.19.3004 (ET/H)
17.06.19.3004 (FT)
17.06.19.3004 (FT/H)

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Videos

Einfach schön mit mediven® - vielfältig. farbenfroh. funktionell.

mediven® 550 – Patientengeschichte Caroline Sprott

mediven® 550 – Patientengeschichte Isa-Bella Leclair

Anziehen eines medizinischen Kompressionsstrumpfes mit Fußspitze

Die neue Weiblichkeit: Po-Forming. Der attraktive Zusatz für den mediven® 550 Bein

Die Hallux-Entlastungszone. Neuer Zusatz für den mediven 550 Bein

Zubehör

Highlight

Flachstrick-Vielfalt

Kontakt für Fachhändler

Kontakt