Levamed® E⁺motion® Sprunggelenkbandage

Levamed® E⁺motion® Sprunggelenkbandage

"Der Titel hat mein hartes Training belohnt. Bei der Europameisterschaft war ich auf alles vorbereitet und damit immer einen Schritt voraus."

Jeanette, Karate - Europameisterin 2015

Besonderheiten der Levamed® E⁺motion®

  1. Easy+

    Inklusive einer Anziehhilfe für leichtes Anlegen.

  2. Massage+

    Reduktion von Schwellungen durch kompressives Gestrick und Silikon-Quarz-Pelotte mit 3D-Profil.

  3. Flex+

    Besonders angenehmer Abschlussrand.

  4. Design+

    Sportliches Design – inspired by CEP.

Levamed® E⁺motion®

Wirkungsweise

  1. Das kompressive Gestrick und die beiden Silikoneinlagen sorgen für einen leichten Massageeeffekt.
  2. Dadurch wird die Durchblutung gefördert.
  3. Die erhöhte Durchblutung sorgt für einen schnelleren Abbau von Schwellungen und Ergüssen.
  4. Reizungen und Schmerzen werden so gelindert.
  5. Gleichzeitig werden die Stabiliät und Steuerung des Sprunggelenks trainiert.
Wirkungsweise der Levamed® E⁺motion®

Detailansicht

Entdecken Sie die Levamed E⁺motion in einer drehbaren 360-Grad-Ansicht!

Hier können Sie die Levamed E+motion, unsere neue sportliche Sprunggelenksbandage, von allen Seiten betrachten:

Klicken und halten Sie die linke Maustaste und bewegen Sie die Maus einfach in gleichmäßiger Geschwindigkeit über das 360-Grad-Produktbild. So können Sie die Besonderheiten der Levamed E+motion Bandage für das Sprunggelenk im Detail erkennen:

Das Gestrick der Sprunggelenksbandage wirkt durch das sportliche Design besonders modern und ist durch den weichen Abschlussbund sowie die Anziehhilfe bestens geeignet für den täglichen Gebrauch.

Gut zu erkennen ist auch die Silikon-Pelotte, die für einen leichten Massageeffekt am Sprunggelenk sorgt und so die Heilung fördert.

Anziehen und Ablegen der Levamed® E⁺motion®

Anziehen der Levamed® E⁺motion®

Schritt 1

Schlagen Sie den oberen Teil der Bandage bis zum Ansatz der Silikoneinlage nach außen um.

Anziehen der Levamed® E⁺motion®

Schritt 2

Greifen Sie die Bandage in der Mitte der Silikoneinlage und ziehen diese über den Fuß, bis das Fersenteil richtig sitzt. Stülpen Sie das obere Bandagenteil wieder um und ziehen Sie die Bandage gegebenenfalls nach oben.

Anziehen der Levamed® E⁺motion®

Schritt 3

Falls notwendig, korrigieren Sie die Position der Silikoneinlagen so, dass beide korrekt um die Knöchel herum liegen.

Verwendete Technologien

Levamed® E+motion® Comfort Zone

Comfort Zone

In besonders sensiblen Beugebereichen (zum Beispiel am Spann) wird eine spezielle Gestricktechnik angewandt, die das Gestrick weicher und elastischer macht.

Levamed® E+motion® Clima Fresh

Clima Fresh

Die Clima Fresh Funktion ist bei allen gestrickten Bandagen integriert, wirkt antibakteriell und sorgt für fasertiefe Hygiene.

Levamed® E+motion® Clima Comfort

Clima Comfort

Das atmungsaktive Gestrick ermöglicht den dynamischen Klimaaustausch mit der Haut. Feuchtigkeit wird aufgenommen und aktiv durch das Gestrick nach außen abgeleitet.

Levamed E⁺motion
Levamed® E⁺motion®

Weitere Produktinformationen

Größen: Erhältlich in den Größen II – VI

Hilfsmittelnummer: 05.02.01.0002

Produktdetails
E+motion von medi

Medizinisches Hilfsmittel trifft Lifestyle

Mit E+motion verschmelzen die Kompetenzen aus zwei Welten zu einer aufsehenerregenden Bandagen-Kollektion. Über 60 Jahre Erfahrung in der Entwicklung kompressiver Premium-Produkte treffen auf das sportliche Design von CEP. So entsteht ein medizinisches Hilfsmittel und gleichzeitig ein Lifestyle-Produkt, das medizinische Wirkung mit exklusiven Features im sportlichen Look verbindet. Erleben Sie Premium-Qualität in einer neuen Dimension. Erleben Sie E+motion. Für alle, die mehr von einem medizinischen Hilfsmittel erwarten.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zu unserer Sportmarke CEP.