circaid® juxtafit® essentials Handteil

Zusätzliche Kompression für die Hand
  • unelastische Kompression für die Hand
  • einstellbar für einen erhöhten Druck auf den Handrücken
  • einfache Handhabung
Produktvielfalt
Standardfarben
Beige
Materialzusammensetzung
53% Nylon, 39,5% Polyurethan, 7% Elastan, 0,5% andere Fasern

circaid® juxtafit® essentials Handteil: Medizinisches adaptives Kompressionssystem für die Hand

Weiterlesen

Das circaid® juxtafit® essentials Handteil bietet zusätzliche Kompression für die Hand – vom Handgelenk bis zu den Fingergrundgelenken. Dabei kann ein erhöhter Druck auf den Handrücken eingestellt werden. Es wird empfohlen, das circaid® juxtafit® essentials Handteil immer in Kombination mit einer circaid® Armversorgung (circaid® juxtafit®) zu tragen. Das Handteil kommt in der initialen Entstauung von Lymphödemen zur Anwendung.

Die einzelnen Bänder sorgen für eine einfache Handhabung. circaid® juxtafit® essentials Handteil ist in Standardgrößen für die rechte oder die linke Hand erhältlich.

Produktvorteile
  • Kompression für die Hand - vom Handgelenk bis zu den Fingergrundgelenken
  • Einstellbar für einen erhöhten Druck auf den Handrücken
  • Einfache Handhabung - ideal für Selbstmanagement
  • In Standardgrößen erhältlich - für die linke oder die rechte Hand
Zweckbestimmung

Die Kompressionsversorgung dient bei Patienten mit Venen- und Lympherkrankungen zur Kompression der Hand.

Ausstattungsmerkmale
Indikationen
  • Lymphödem

Das circaid juxtafit essentials Handteil ist aktuell nicht im Hilfsmittelverzeichnis gelistet.

Kontra-Indikationen
  • Fortgeschrittene periphere arterielle Verschlusskrankheit
  • Dekompensierte Herzinsuffizienz
  • Septische Phlebitis
  • Phlegmasia coerulea dolens
  • Unbehandelte Infektion des Beines und / oder des Fußes
  • Jeder Umstand, bei dem erhöhter venöser oder lymphatische Rückfluss unerwünscht ist
  • Verdacht auf oder bekannte unbehandelte akute tiefe Beinvenenthrombose

Besondere Aufmerksamkeit bei

  • Leichter oder mittelschwerer peripherer arterieller Verschlusskrankheit
  • Eingeschränkter Wahrnehmungsfähigkeit - der Patient muss in der Lage sein, die Kompressionsstärke wahrzunehmen
  • Unverträglichkeit auf eines der eingesetzten Materialien
  • Einsatz bei Kindern und hilfsbedürftigen Patienten - Patienten müssen in der Lage sein, die applizierte Kompressionsstärke wahrzunehmen und zu kommunizieren 
Rezeptbeispiel

Entstauung Lymphödem

Medizinisches adaptives Kompressionssystem, circaid juxtafit essentials Handteil
1 Stück
17.10.10.1001

Hilfsmittelnummer
17.10.10.1001
Videos
circaid® juxtafit® essentials Handteil: An- und Ablegen
circaid® juxtafit® essentials Handteil: Vermessen für geschultes Fachpersonal
Größentabelle
Kontakt
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt für Verbraucher
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
0921 912-750
0921 912-57
verbraucherservice@medi.de
Fachhändlersuche