Haushaltswaschmaschine

Aufbereitung von MTPS

Fragen und Antworten zu medi Produkten

Können medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe und Strumpfverbände in einer Haushaltswaschmaschine aufbereitet werden?

Eine Aufbereitung von Medizinprodukten in einer Haushaltswaschmaschine und in einem Haushaltstrockner ist aus zwei Gründen unbedingt abzulehnen:

  • Zum einen kann durch die Haushaltswaschmaschine die geforderte Desinfektion nicht sichergestellt werden.
  • Zum anderen sind bei diesen Geräten Temperaturen und Temperaturverweilzeiten weder definiert noch können diese dokumentiert werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zum mediklin Aufbereitungskonzept.

Kontakt Fachhandel

Sie sind Fachhändler und haben eine Frage? Unser medi Service-Center hilft Ihnen gerne weiter.

mediklin

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin

Kontakt für Patienten

Sie haben Fragen zu Ihrem medi Produkt oder wünschen Informationen zu verschiedenen Bereichen? Wenden Sie sich an den medi Verbraucherservice.

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0