weiche Knieorthese Stabilisierungweiche Knieorthese Stabilisierung
weiche Knieorthese Stabilisierungweiche Knieorthese Stabilisierung

Stabimed® pro

Kurze Softorthese mit Hyperextensionsschutz
  • Gelenke mit Hyperextensionsbegrenzung
  • kompressives medi Airtex+ Material für hohen Tragekomfort
  • schnelle Handhabung dank Schlupf-Variante
Produktvielfalt
Standardfarben
Grau
Varianten
Herren
Damen
Materialzusammensetzung
Avional, Polyamid, Elastan, PU-Schaum
Größen
XS
S
M
L
XL
XXL
XXXL
In den Leistungen der Krankenkassen enthalten
Verordnung durch den Arzt

Stabimed® pro: Softorthese mit Hyperextensionsbegrenzung

Weiterlesen

Die Gelenke der kurzen Stabimed® pro Softorthese können einer Überstreckung (Hyperextension) des Knies vorbeugen und sorgen zusammen mit den Gelenkschienen für eine seitliche (kollaterale) Stabilisierung des Kniegelenks. Das kompressive medi Airtex+ Material sorgt für den nötigen Komfort beim Tragen. Außerdem ermöglicht es, die Eigenwahrnehmung des Körpers (Propriozeption) zu verbessern. Dies kann die körpereigene Führung und Stabilisierung des Kniegelenks unterstützen. Dank der Schlupf-Variante ist die Orthese leicht zu handhaben.

Die Stabimed® pro Softorthese kommt zur Anwendung, wenn eine Unterstützung der physiologischen Führung des Kniegelenks notwendig ist, zum Beispiel:

Das medi Airtex+ Material mit intelligenter Thermoregulierung sorgt dafür, dass Stabimed® pro lange mit einem angenehmen Tragegefühl überzeugt: Die spezielle Stricktechnologie im Bereich der Kniekehle punktet mit hoher Atmungsaktivität. Somit ist Stabimed® pro im Winter genauso wie im Sommer ein zuverlässiger Begleiter. Das polyzentrische Gelenk und die Gelenkschienen sind durch Polstermaterial abgedeckt – somit ist auch ein Einsatz bei Sportveranstaltungen vielmals möglich.

Produktvorteile
  • Kurze Softorthese mit  Hyperextensionsbegrenzung.
  • Das kompressive Abstandsgestrick kann die Propriozeption verbessern. Eine verbesserte Propriozeption unterstützt die körpereigene Führung und Stabilisierung des Kniegelenks.
  • Schnelle und einfache Handhabung dank Schlupf-Variante.
  • Hoher Tragekomfort durch medi Airtex+ Material mit intelligenter Thermoregulierung.
  • Angenehmes Tragegefühl und hohe Atmungsaktivität durch spezielle Stricktechnologie im Bereich der Kniekehle.
  • Gelenk und Gelenkschienen durch Polstermaterial abgedeckt.
Zweckbestimmung

Knieführungsorthesen ohne Extensions-/Flexionsbegrenzung.

Ausstattungsmerkmale
Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Unterstützung der physiologischen Führung des Kniegelenks notwendig ist, wie z. B.:

  • Nach Meniskusverletzungen
  • Bei Kniegelenkarthrose
  • Bei Knieinstabilitäten
Rezeptbeispiel

23.04.03.0015
Mittlere Kniegelenkinstabilität

Verbesserung der Propriozeption durch kompressives Gestrick.

Kontra-Indikationen

Zur Zeit nicht bekannt

Hilfsmittelnummer
23.04.03.0015
Größentabelle
Kontakt
KontaktKontakt
Kontakt für Fachhändler
Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
0921 912-333
0921 912-57
servicecenter@medi.de
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt für Verbraucher
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
0921 912-750
0921 912-57
verbraucherservice@medi.de
Fachhändlersuche