mediven forte Kompressionsstrümpfe von medi

mediven® forte

Kompressionsstrümpfe für schwere Venenleiden

  • Kräftiges, strapazierfähiges Material für noch mehr Tiefenwirkung
  • Maximale Druckstabilität den ganzen Tag
  • Blickdichte Optik

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Man fühlt Schutz. mediven forte. So kraftvoll ist wohltuende Kompression.

Der mediven forte ist über den ganzen Tag hinweg maximal druckstabil. Sein kräftiges Material ermöglicht die erforderte Tiefenwirkung. Der Strumpf ist zudem sehr strapazierfähig und langlebig.

mediven forte. So stark ist wohltuende Kompression.


  • Verordnung durch den Arzt
  • In den Leistungen der Krankenkassen enthalten

Eigenschaften

Produktvorteile

  • Hoher Arbeitsdruck für noch mehr Tiefenwirkung

  • Hautverträglichkeit durch geprüfte Qualität nach Öko-Tex Standard 100

  • Clima Fresh im gesamten Bein

  • Hochelastisch und rutschfest, maximale Druckstabilität den ganzen Tag

  • Formstabiler Softbund am AD-Abschluss

  • 2-flächiger Fußabschluss

  • 2 Fußlängen bei Serie mit Fußspitze: Kleiner Fuß bis 23 cm Großer Fuß ab 23 cm

  • Auf Wunsch mit exklusiven Swarovski® Kristallen* veredelbar

  • * Swarovski® ist eine eingetragene Marke der Swarovski AG


Zweckbestimmung

Rundgestrickter medizinischer Kompressionsstrumpf zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Venensystems.

Details

Standardfarben

Trendfarben


Längen

  • Kniestrumpf
  • Maßanfertigung
  • Schenkelstrumpf
  • Strumpfhose

Materialzusammensetzung

CCL 2:
21% Elastan, 79% Polyamid

CCL 3:
26% Elastan, 74% Polyamid


Größen


Größen

I
II
III
IV
V
VI
VII

Varianten

Kniestrumpf normal (AD), 38 – 43 cm
Kniestrumpf kurz (AD), 33 – 37 cm
Schenkelstrumpf normal (AG), 72 – 83 cm
Schenkelstrumpf kurz (AF) nach Maß
Strumpfhose (AT)
AT / U
AT / H

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Chronische Veneninsuffizienz (CVI) des Stadiums I bis III nach Widmer bzw. C0s – C5 nach CEAP
  • Initiale Phase nach Varikosetherapie
  • Funktionelle venöse Insuffizienz bedingt durch Adipositas
  • Stauungsbeschwerden und Ödeme in der Schwangerschaft
  • Postoperative Reperfusionsödeme
  • Posttraumatische, postoperative, berufsbedingte, medikamentös bedingte Ödeme
  • Ödeme infolge Immobilitäten
  • Oberflächliche Venenthrombose
  • Tiefe Beinvenenthrombose
  • Zustand nach Thrombose, postthrombotisches Syndrom
  • Thromboseprophylaxe bei mobilen Patienten
  • Entzündliche Dermatosen der Beine
  • Übelkeit und Schwindel in der Schwangerschaft
17.06.04.2030
Tiefe Beinvenenthrombose
1 Stück mediven forte, CCL3, Länge AT offene Fußsspitze
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

Serie CCL 2:
17.06.01.1130 (AD)
17.06.03.11.21 (AG)
17.06.04.1140 (AT)

Serie CCL 3:
17.06.01.2043 (AD)
17.06.03.2039 (AG)
17.06.04.2030 (AT)

Maß CCL 2:
17.06.10.1025 (AD)
17.06.11.1021 (AF)
17.06.12.1024 (AG)
17.06.13.1034 (AT)

Maß CCL 3:
17.06.10.2009 (AD)
17.06.11.2009 (AF)
17.06.12.2008 (AG)
17.06.13.2010 (AT)

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Videos

Anziehen eines medizinischen Kompressionsstrumpfes

Einfach schön mit mediven® - vielfältig. farbenfroh. funktionell.

Anziehen eines medizinischen Kompressionsstrumpfes ohne Fußspitze mit Anziehhilfe

Ähnliche Produkte

Zubehör

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr

Informationen für Ärzte

Highlights

mediven Strumpffinder

Erinnerungsservice