medi Easy Sling Frau mit Latte Macchiato

medi Easy sling

Schulter-Immobilisations-Orthese

  • Drei verschiedene Tragevarianten
  • Hochwertiges Polstermaterial
  • Variante zur Entlastung des Nackens

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Schulterorthese zur Ruhigstellung

Die medi Easy sling ist immer dann die richtige Wahl, wenn die Schulter in leichter Innenrotation und einem Winkel von 0° ruhiggestellt werden soll. Das ist beispielsweise bei Luxationen (Verrenkungen) oder Kontusionen (Prellung) der Schulter, einem Oberarmbruch oder einem Bruch des Schultergelenks der Fall. Bei der Regeneration von Operationen kann die medi Easy sling ebenfalls die Heilung unterstützen: Vor allem nach Operationen an der Rotorenmanschette, einer Schultergelenksstabilisierung sowie einer subakromialen Dekompression (Erweiterung des Schulterdachs) kommt medi Easy sling zum Einsatz.

Die Vorteil des easy Sling Systems sind die verschiedenen Fixierungsmöglichkeiten: Am Tag kann die frei bewegliche Variante gewählt werden, in der Nacht ist strenge Fixierung der Schulter möglich. Auch eine den Nacken entlastende Tragevariante steht zur Verfügung.

  • Verordnung durch den Arzt
  • In den Leistungen der Krankenkassen enthalten

Eigenschaften

Produktvorteile

  • Ruhigstellung des Schultergelenks bei hoher Variabilität des Ausmaßes

  • Am Tag: Kontrollierte Beweglichkeit

  • In der Nacht: Strenge Fixierung


Zweckbestimmung

Schultergelenkorthese zur Immobilisierung in definierter Position

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid


Waschanleitung

Klettverschlüsse bitte vor dem Waschen schließen. Seifenrückstände, Cremes oder Salben können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen.
Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand, oder im Schonwaschgang bei 30°C mit Feinwaschmittel ohne Weichspüler.

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen


Größen

S
L

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Alle Indikationen, bei denen eine Ruhigstellung des Schultergelenks in Innenrotation notwendig ist, wie z. B.:
  • Konservativ bei vorderer Schulterluxation / chronischer vorderer Subluxation
  • Nach Rotatorenmanschetten-Rekonstruktion
  • Scapulafraktur (konservativ, postoperativ)
  • Proximale Humeruskopffraktur (konservativ, postoperativ)
  • Impingementsyndrom (konservativ, postoperativ)
  • AC-Gelenksprengung (konservativ, postoperativ)
  • AC-Gelenkarthrose (konservativ, postoperativ)
  • Konservativ bei schmerzhafter Omarthrose
23.09.01.0058
Schulterluxation
Modularer Aufbau ermöglicht einfaches, angenehmes Handling
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

23.09.01.0058

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Videos

medi Easy sling Schultergelenkorthese - Anleitung für medizinisches Personal

Ähnliche Produkte

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr