Orthese Schulter KinderOrthese Schulter Kinder
Orthese Schulter KinderOrthese Schulter Kinder

medi Clavicle support Kidz

Klavikula-Bandage für Kinder
  • speziell für die Anatomie von Kindern entwickelt
  • weiches Material und Polster für hohen Tragekomfort
  • zur Positionierung und Ruhigstellung des Schlüsselbeins
Produktvielfalt
Standardfarben
Jeans
Varianten
Kinder
Materialzusammensetzung
Polyester, Baumwolle, Polyamid
Größen
I
II
In den Leistungen der Krankenkassen enthalten
Verordnung durch den Arzt

medi Clavicle support Kidz: Positionierung und Ruhigstellung des Schlüsselbeins

Weiterlesen

medi Clavicle support Kidz wurde speziell für die Anatomie von Kindern entwickelt. Dank des weichen Materials und der Polster sorgt die Bandage für einen hohen Tragekomfort bei jungen Patienten. Gleichzeitig erfüllt die Klavikula-Bandage zuverlässig ihren Zweck: die Positionierung und Ruhigstellung (Immobilisierung) des Schlüsselbeins.

Die Positionierung und Immobilisierung des Schlüsselbeins durch medi Clavicle support Kidz ist unter anderem bei diesen beiden Indikationen notwendig:

  • einer Verrenkung der Gelenkverbindung zwischen Schlüsselbein und Schulterblatt (Acromioclaviculargelenk)
  • einem Bruch der Gelenkverbindung zwischen Schlüsselbein und Schulterblatt (Acromioclavikularfraktur)

Durch die leichte Rückführung der Schulter erreicht medi Clavicle support Kidz eine Fixierung des Schultergürtels. Diese temporäre Ruhigstellung unterstützt den Heilungsprozess der betroffenen Bandstrukturen beziehungsweise des Knochens: Verletzte Bänder werden stabilisiert. Gleichzeitig können durch die gesicherte Halteposition bewegungsbegleitende Schmerzen reduziert werden. Die besondere Konstruktion des Rucksackverbands ermöglicht es, Druckirritationen im verletzten Bereich zu vermeiden.

Neben ihrer Funktionalität überzeugt medi Clavicle support Kidz außerdem mit ihrem modernen und kindgerechten Design im Jeans-Look.

Wirkungsweise
  • Durch eine leichte Rückführung der Schulter wird eine Fixierung des Schultergürtels erreicht
  • Zur Positionierung und Ruhigstellung des Schlüsselbeins
  • Die temporäre Ruhigstellung unterstützt den Heilungsprozess der Bandstrukturen und/oder des Knochens
  • Die Orthese dient der Stabilisierung der verletzten Bänder
  • Durch die gesicherte Halteposition können bewegungsbegleitende Schmerzen reduziert werden
  • Durch die besondere Konstruktion können Druckirritationen im verletzten Bereich verhindert werden
Zweckbestimmung

Claviculabandage zur Positionierung und Ruhigstellung des Schlüsselbeins.

Ausstattungsmerkmale
Indikationen

Alle Indikationen bei denen eine Positionierung und Ruhigstellung des Schlüsselbeins notwendig ist, wie z.B.:

  • Luxation des Acromioclaviculargelenkes
  • Acromioclavikularfraktur
Kontra-Indikationen
  • Atemwegskompression
  • Kompression des Gefäßnervenbündels
Rezeptbeispiel

05.09.02.0036
Luxation des Acromioclaviculargelenkes

Besonders auf Kinder zugeschnittene Orthese zur Entlastung der Klavikula

Hilfsmittelnummer
05.09.02.0036
Größentabelle
Kontakt
KontaktKontakt
Kontakt für Fachhändler
Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
0921 912-333
0921 912-57
servicecenter@medi.de
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt für Verbraucher
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
0921 912-750
0921 912-57
verbraucherservice@medi.de
Fachhändlersuche