medi bayreuth Basketball Doreth Robinson Travis

medi Ankle sport brace

Abrüstbare Sprunggelenkorthese

  • Schnelles und einfaches Anpassen
  • Flacher Aufbau für ein besseres Tragen im Schuh
  • Individuelle Druckverteilung durch Schnürung

 Medizinische Fachinformationen

Sprunggelenkorthese mit Stabilisierungselementen

Die medi Ankle sport brace ist eine Sprunggelenkorthese, die unter anderem bei chronischen Bandinstabilitäten im oberen und unteren Sprunggelenk und bei Reizzuständen im Sprunggelenk zum Einsatz kommt.
Sie kann auch präventiv nach einer Verletzung im Sprunggelenk und einer Wiederaufnahme einer sportlicher Aktivität getragen werden, um Umknickverletzungen vorzubeugen.
Durch die seitlich integrierten Stabilisierungselemente, die Schnürung und das Gurtsystem bietet die medi Ankle sport brace Stabilität und Halt für das Sprunggelenk. Der flache Aufbau bietet ein angenehmes Tragegefühl auch im Schuh.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Modularer Aufbau und Schnürung ermöglicht eine individuelle Anpassung.

  • Das rigide Grundmaterial, die zwei seitlichen Elemente und ein Gurtsystem stabilisieren das Sprunggelenk.

  • Flacher Aufbau für einen angenehmen Tragekomfort im Schuh.


Zweckbestimmung

Sprunggelenkorthesen zur Stabilisierung in einer Ebene, einstellbar

Trage- /Anwendungshinweise

Grundsätzlich kann das Produkt ganztags getragen werden. Dies sollte aber nach eigenem Tragegefühl erfolgen. Sollten übermäßige Schmerzen oder ein unangenehmes Gefühl während des Tragens auftreten, so legen Sie das Produkt bitte umgehend ab und kontaktieren Sie Ihren Arzt oder versorgendes Fachgeschäft.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyester, Polyethylen


Waschanleitung

Bitte entnehmen Sie die seitlichen Stabilisierungselemente und schließen Sie die Klettverschlüsse vor dem Waschen. Seifenrückstände, Cremes oder Salben können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen.
Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand, oder im Schonwaschgang bei 30°C mit Feinwaschmittel ohne Weichspüler.

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen


Größen

XS - XL

Varianten

uni

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Alle Indikationen, bei denen eine Stabilisierung des oberen oder unteren Sprunggelenks in einer Ebene notwendig ist, wie z. B.:
  • Chronische Bandinstabilitätenim oberen- und unteren Sprunggelenk
  • Nach Distorsionen (z.B. Supinationstrauma)
  • Präventiv nach Supinationstraumata, insbesondere bei sportlichen Aktivitäten
  • Leichte Verletzungen des Syndesmosebandes

Kontra-Indikationen

  • Nebenwirkungen auf den gesamten Körper sind derzeit nicht bekannt. Allerdings kann es bei zu fest anliegenden Hilfsmitteln im Einzelfall zur örtlichen Druckerscheinungen oder Einengungen von Blutgefäßen oder Nerven kommen. Aus diesem Grund sollten Sie bei folgenden Umständen vor der Anwendung mit Ihrem behandelnden Arzt Rücksprache halten:
  • Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vorallem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung)
  • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der Beine, Füße (z.B. bei Diabetes)
  • Lymphabflussstörungen - ebenso nicht eindeutige Schwellungen von Weichteilen abseits des Anwendungsbereichs
  • Eine Kombination mit anderen Produkten, z.B. Kompressionsstrümpfen, muss vorab mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden
23.02.02.1045
Chronische Bandinstabilitätenim oberen- und unteren Sprunggelenk
Schlanke und abrüstbare Sprunggelenkorthese zur Stabilisierung.
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

23.02.02.1045

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Ähnliche Produkte

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Physio-Übungen

Kontakt für Fachhändler

Kontakt