Frau Yoga Strand Wasser Körper

Lumbamed® stabil

Lumbalstützorthese zur Entlordosierung

  • Zwei verfügbare Rückenhöhen
  • Stufenlos verstellbare Zugelemente
  • Einfaches Anziehen durch praktische Handschlaufen

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Lumbalstützorthese gegen chronische Schmerzen

Chronische Schmerzzustände, die von der Wirbelsäule aus in den Bereich der Lendenwirbelsäule (lumbosakraler Bereich) strahlen, sorgen oft für eine starke Bewegungseinschränkung. Je mehr Druck auf der Lendenwirbelsäule lastet, desto mehr wird die Bandscheibe beansprucht - eine Verformung kann eintreten. Mit Lubamed stabil, einer speziellen Rückenorthese zur Streckung (auch als Entlordosierung bezeichnet), kann dieser Schmerz gelindert werden. Die Entlordosierung wird durch einen 3-Punkt-Gurt gefördert. Durch große Verschlussflächen wird der Bauchraum abgestützt. Gleichzeitig kann der Druck auf den Bauch individuell dosiert werden. Dadurch wird die Bandscheibe entlastet und die Bewegungsfreiheit verstärkt.

  • Verordnung durch den Arzt
  • In den Leistungen der Krankenkassen enthalten

Eigenschaften

Produktvorteile

  • Wirkungsvolle Entlordosierung durch 3-Punkt-Gurtung

  • Starke Zuggurte unterstützen die abdominale Kompression und heben den Unterbauch an


Wirkungsweise

Das kompressive Material mit den 4 integrierten Stabilisierungsstäben und der dosierbare Druck durch die Zuggurte führen über die Kompression des Bauchraumes und die Unterstützung der Rumpfmuskulatur zu einer Entlastung der Lendenwirbelsäule und damit Schmerzreduktion. Die Lumbalpelotte unterstützt diesen Effekt durch ihren zusätzlichen, flächigen Druck beidseits der Wirbelsäule und Massageeffekt auf die Rückenmuskulatur.

Anziehanleitung

Befestigen Sie die Pelotte auf dem innenseitigen Flauschband so, wie es Ihr versorgender Orthopädietechniker gezeigt hat. Die breitere Seite zeigt dabei immer nach oben.
Befestigen Sie zuerst die Enden der beiden Zuggurte am äußeren Rand der Verschlussteile.
Greifen Sie mit Ihrer linken Hand in die Schlaufe des unteren Verschlussteiles (kein medi Logo).
Legen Sie die Orthese um Ihren Körper und greifen Sie mit der rechten Hand in die Handschlaufe des oberen Verschlussteiles (medi Logo).
Positionieren Sie nun die Orthese an Ihrem Rücken so, dass die Wirbelsäule mittig zwischen den Stabilisierungsstäben bzw. die mittige Aussparung der Rückenpelotte über der Wirbelsäule liegt.
Halten Sie das untere Verschlussteil fest vor Ihrem Bauch, ziehen Sie das obere Verschlussteil darüber und fixieren es vorläufig auf dem schmalen Hakenband.
Nachdem Sie Ihre linke Hand aus der Handschlaufe gezogen haben, können Sie mit dieser das obere Verschlussteil glatt auf dem unteren fixieren.
Spannen Sie abschließend die Zuggurte mit der gewünschten Kraftwirkung und fixieren dabei zuerst den Zuggurt der linken Seite.

Trage- /Anwendungshinweise

Wenn vom Arzt nicht anders verordnet legen Sie die Orthese spätestens nach 8 Stunden für ca. 2 Stunden ab. Danach können Sie die Orthese wieder anlegen.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Polyester, Elastan, Baumwolle, PU


Waschanleitung

Klettverschlüsse müssen zum Waschen geschlossen werden. Seifenrückstände können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen.
Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand, oder im Schonwaschgang bei 30°C mit Feinwaschmittel ohne Weichspüler.

  • Nicht bleichen.
  • Lufttrocknen.
  • Nicht bügeln.
  • Nicht chemisch reinigen.


Größen


Größen

I
II
III
IV
V
VI

Varianten

26 cm Rückenhöhe
32 cm Rückenhöhe

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Chronische Schmerzzustände im lumbosakralen Bereich
  • Osteochondrose, Spondylarthrose
  • Reizzustände des ISG
  • Lumboischialgien (degenerative Ursache)
  • Spondylosen ohne Wirbelgleiten
  • Geringe Spondylolyse, Spondylolisthese
  • Bandscheiben-Protrusion

Kontra-Indikationen

  • Keine
23.14.04.0001
Chronischer Schmerzzustand im lumbosakralen Bereich
Individuelle Anpassung der abdominalen Kompression durch Zuggurte
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

23.14.04.0001

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Ähnliche Produkte

Jetzt teilen!

Produkt-Bewertung

Highlights

medi Komfort-Rücken-Bandagen

Die neuen Komfort Bandagen: Für spürbar mehr Komfort

Komfort-Bandagen

Diagnose & Therapie

Rückenschmerzen

Volkskrankheit Nummer eins

Therapie bei Rückenschmerzen

Kontakt für Verbraucher

Ihr Kontakt zu medi

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr

e-shop

Bestellen Sie als Fachhändler rund um die Uhr im medi e-shop.

Online bestellen

Kontakt für Fachhändler