Lipomed skinline Kompressionsbekleidung ästhetische Chirurgie

lipomed® skinline

Kompressionshosen

  • Hoher Tragekomfort - rund um die Uhr
  • Dual-Verschluss für besonderen Halt
  • Zusätzlicher Massageeffekt dank Noppenstruktur

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Die formgebende Kompressionsbekleidung gegen Konturunregelmäßigkeiten

 lipomed skinline erfüllt sämtliche Anforderungen an die medizinische Sicherheit.  Angenehme Trageeigenschaften, modisches Design und sinnvolle Ausstattungsmerkmale erleichtern es Ihnen, lipomed kontinuierlich zu tragen und sich wohlzufühlen.

lipomed skinline erhalten Sie in zwei exklusiven Varianten: als individuell angepasste Maßanfertigung und als Konfektionsmodell.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • • Hochelastisches und atmungsaktives Material

  • • Modisches Design

  • • Hoher Tragekomfort

  • • Nach außen gearbeitete Nähte verhindern Furchenbildung

  • • Großzügige Hygieneöffnung

  • • Noppenähnliche Struktur massiert sanft das Gewebe

  • • Die Kombination aus Häkchenleiste und Klettverschluss erleichtert das Anziehen und gibt sicheren Halt


Zweckbestimmung

Kompressionsbekleidung zur unmittelbaren Anwendung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

55% Polyamid
45% Elastan
 


Größen

II
III
IV
V
VI

Varianten

B – N unter Brust bis Fessel
D – N unter Brust bis unter Knie
F – N unter Brust bis Mitte Oberschenkel
B – M Taille bis Fessel
D – M Taille bis unter Knie
F – M Taille bis Mitte Oberschenkel

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Postoperative Kompressionstherapie nach Liposuktion und Liposculpture
  • Postoperative Kompressionstherapie nach Bauchdeckenplastik

Kontra-Indikationen

  • Arterielle Durchblutungsstörungen
  • Hohes Thromboserisiko
  • Atembeschwerden
  • Unverträglichkeit des Materials

Zubehör

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr