Lipomed bra Kompressionsbekleidung ästhetische Chirurgie

lipomed® bra/belt

Multifunktionaler BH

  • Sichere Fixierung der Implantate
  • Einfaches einstellen der Körbchengröße und Kompression
  • Leichtes An- und Ablegen

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Effiziente Kompressionsversorgung nach Brustoperationen

Als multifunktionaler BH bietet lipomed bra sehr gute Trageeigenschaften und gewährleistet alle spezifischen Anforderungen an eine effektive Kompressionsversorgung nach ästhetischen, operativen Eingriffen an der Brust.

lipomed bra formt und stützt das Gewebe nach einer ästhetischen, plastischen Operation. Die besonders breit angelegten Träger sorgen für einen hohen Tragekomfort. Mit dem lipomed belt kann noch zuverlässig sichergestellt werden, dass das Implantat nach der Operation seine Position behält und Sie das gewünschte Ergebnis erreichen.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • • Selbstbildende Körbchen (Cup B + C) ohne zusätzlichen Bügel - verhindern Furchenbildung im Bereich der Unter-Brust-Falte

  • • lipomed belt Kompressionsgurt verhindert eine Dislokation des Implantates

  • • Schnelle und einfache Einstellung des gewünschten Kompressionsdruckes über die Häkchenleiste im Träger

  • • Laterale Druckverstärkungen für zusätzlichen Halt im seitlichen Brust-Bereich und Formgebung der Brust

  • • Sämtliche Verschlüsse sind so gearbeitet, dass sie unter der Kleidung nicht auftragen

  • • Hypoallergenes und latexfreies Gewirke mit hoher Atmungsaktivität

  • • Kombination aus Haken- und Reißverschluss garantiert eine zirkuläre Kompression und erleichtert das Anlegen


Zweckbestimmung

Kompressionsbekleidung zur unmittelbaren Anwendung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

lipomed bra
51% Polyamid
35% Baumwolle
14% Elastan

lipomed belt
51% Polyamid
35% Baumwolle
14% Elastan


Größen

bra:
S – XL

belt:
1 – 3

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Postoperative Kompressionstherapie nach Brustvergrößerung
  • Postoperative Kompressionstherapie nach Brustverkleinerung und -straffung
  • Kompressionstherapie bei Aufbauplastik

Kontra-Indikationen

  • Arterielle Durchblutungsstörungen
  • Atembeschwerden
  • Unverträglichkeit des Materials

Zubehör

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr