Kompressionshose elastisch OPKompressionshose elastisch OP
Kompressionshose elastisch OPKompressionshose elastisch OP
Kompressionshose elastisch OPKompressionshose elastisch OP

lipomed blackline / skinline

Medizinische Kompressionshose
  • hoher Tragekomfort – rund um die Uhr
  • Dual-Verschluss für besonderen Halt
  • zusätzlicher Massage-Effekt dank Noppenstruktur
Produktvielfalt
Standardfarben
Schwarz
Haut

Medizinische Kompressionshose als Maßanfertigung oder Konfektionsmodell in zwei Farben

Weiterlesen

lipomed blackline und lipomed skinline sind medizinische Kompressionshosen zur unmittelbaren Anwendung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen, beispielsweise nach einer Fettabsaugung (Liposuktion). Das hochelastische, atmungsaktive Material der medizinischen Kompressionshosen ermöglicht die postoperativ geforderte Kompression auf das Gewebe und sichert die Operationsergebnisse. Die Anwendungsbereiche von lipomed blackline und lipomed skinline sind:

  • postoperative Kompressionstherapie nach Liposuktion und Liposculpture
  • postoperative Kompressionstherapie nach Bauchdeckenplastik

lipomed blackline (schwarz) und lipomed skinline (hautfarben) erhalten Sie in zwei Varianten: als individuell angepasste Maßanfertigung und als Konfektionsmodell.

Der Dual-Verschluss aus Häkchenleiste und Klettverschluss gibt besonderen Halt. Alle Nähte sind konsequent nach außen gearbeitet und verhindern zuverlässig Furchenbildungen.

An exponierten Stellen (Bauch, Gesäß, Oberschenkel) optimieren spezielle Druckverstärkungen die Formgebung. Die Längs- und Querstabilität sowie die optimale Dehnung ermöglichen mit wenigen Größen ein breites Versorgungsspektrum. Der angenehme Massage-Effekt der noppenähnlichen Struktur unterstützt die Kompressionswirkung. Eine Hygieneöffnung ermöglicht das Tragen „rund um die Uhr“.

Hinweis: Die Tragedauer beträgt circa vier bis sechs Wochen. Eine längere Tragedauer sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Produktvorteile
  • Hochelastisches und atmungsaktives Material 
  • Modisches Design 
  • Hoher Tragekomfort  
  • Nach außen gearbeitete Nähte verhindern Furchenbildung 
  • Großzügige Hygieneöffnung 
  • Noppenähnliche Struktur massiert sanft das Gewebe 
  • Die Kombination aus Häkchenleiste und Klettverschluss erleichtert das Anziehen und gibt sicheren Halt
Zweckbestimmung

Kompressionsbekleidung zur unmittelbaren Anwendung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Indikationen
  • Postoperative Kompressionstherapie nach Liposuktion und Liposculpture
  • Postoperative  Kompressionstherapie nach Bauchdeckenplastik
Kontra-Indikationen
  • Arterielle Durchblutungsstörungen
  • Hohes Thromboserisiko
  • Atembeschwerden
  • Unverträglichkeit des Materials
Größentabelle
PHL lipomed blackline/skinline Größentabelle
Kontakt
KontaktKontakt
Kontakt für Fachhändler
Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
0921 912-111
0921 912-57
servicecenter@medi.de
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt für Verbraucher
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
0921 912-750
0921 912-57
verbraucherservice@medi.de
Fachhändlersuche