Lipomed basic Kompressionsbekleidung ästhetische Chirurgie

lipomed basic

Formgebende Kompressionshose

  • zusätzlicher Massage-Effekt dank Noppenstruktur
  • hautfreundliches Material
  • hoher Tragekomfort

Fachhändler finden   Medizinische Fachinformationen

Kompressionshose für Damen und Herren gegen Konturunregelmäßigkeiten nach Fettabsaugung

lipomed basic ist eine Kompressionshose für Damen und Herren. Sie ist zur unmittelbaren Anwendung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen bestimmt, zum Beispiel nach einer Fettabsaugung (Liposuktion). Sie unterstützt den postoperativen Ausgleich von Unregelmäßigkeiten an der Hautoberfläche, beispielsweise an Hüfte oder Oberschenkel. Das hochwertige Material der Kompressionshose kann die Formgebung optimieren und Konturunregelmäßigkeiten weitgehend verhindern. Die Anwendungsbereiche von lipomed basic sind:

  • postoperative Kompressionstherapie nach Liposuktion und Liposculpture
  • postoperative Kompressionstherapie nach Bauchdeckenplastik

lipomed basic eignet sich besonders für die Kompressionsversorgung nach weniger umfangreichen chirurgischen Eingriffen. Außerdem kann die Kompressionshose auch im Anschluss an die Akutversorgung mit lipomed blackline oder lipomed skinline verwendet werden.

Angenehme Trageeigenschaften, modisches Design und sinnvolle Ausstattungsmerkmale erleichtern es den Patienten, lipomed kontinuierlich zu tragen und sich wohlzufühlen: Die Häkchenleiste erleichtert das Anziehen und gibt sicheren Halt. Mit ihrer noppenähnlichen Struktur massiert die lipomed basic sanft das Gewebe und unterstützt die Kompressionswirkung, ohne zu belasten. Die großzügige Hygieneöffnung erleichtert ein konsequentes Tragen „rund um die Uhr“.

Hinweis: Die Tragedauer beträgt circa vier bis sechs Wochen. Eine längere Tragedauer sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.


Eigenschaften

Produktvorteile

  • Attraktiv und pflegeleicht
  • Hoher Tragekomfort  
  • Noppenähnliche Struktur massiert sanft das Gewebe 
  • Häkchenleiste erleichtert das Anziehen und gibt sicheren Halt

Zweckbestimmung

Kompressionsbekleidung zur unmittelbaren Anwendung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

55% Polyamid
45% Elastan

Größen

XS
S
M
L

Varianten

B – N unter Brust bis Fessel
D – N unter Brust bis unter Knie
F – N unter Brust bis Mitte Oberschenkel
G – N unter Brust bis Leistenbeuge
B – M Taille bis Fessel
D – M Taille bis unter Knie
F – M Taille bis Mitte Oberschenkel
G – M Taille bis Leistenbeuge

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Postoperative Kompressionstherapie nach Liposuktion und Liposculpture
  • Postoperative  Kompressionstherapie nach Bauchdeckenplastik

Kontra-Indikationen

  • Arterielle Durchblutungsstörungen
  • Hohes Thromboserisiko
  • Atembeschwerden
  • Unverträglichkeit des Materials

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Zubehör

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr