Wandern mit den Genumedi pro Kniebandagen von medi

Genumedi® pro

Knieorthese zur Stabilisierung

  • Stabilisierende Easy-Glide-Gelenke
  • Zirkuläre Gurte am Ober- und Unterschenkel
  • Optimale Rutschsicherheit

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Orthese zur Unterstützung der physiologischen Führung des Kniegelenks

Die Genumedi pro Knieorthese stabilisiert das Kniegelenk und sorgt zusätzlich für einen sanften Kompressionseffekt: Bei leichten Instabilitäten im Kniegelenk, Gonarthrose und leichten Verletzungen am Meniskus und Seitenband ist die Genumedi pro Knie-Orthese die richtige Wahl. Die seitlich eingebauten Easyglide-Gelenke sorgen für einen natürlichen Bewegungsablauf und Stabilisierung des Gelenks. Das kompressive Gestrick der Orthese sowie eine Silikon-Pelotte an der Kniescheibe sorgen für eine leichte Massage, was beim Abbau von Schwellungen durch Ödeme oder Hämatome helfen kann.


  • Verordnung durch den Arzt
  • In den Leistungen der Krankenkassen enthalten

Eigenschaften

Produktvorteile

  • Massageeffekt durch integrierte Silikonpelotte: Abbau von Schwellzuständen (Ödemen, Hämatomen)

  • Propriozeptive Kompression: Führung und Stabilisierung des Gelenks

  • Easyglide-Gelenke zur Entlastung des Kniegelenks und Unterstützung der physiologischen Roll-Gleit-Bewegung

  • Umlaufenden Gurtbänder an Ober- und Unterschenkel für zusätzlichen Halt


Zweckbestimmung

Knieführungsorthesen ohne Extensions-/Flexionsbegrenzung

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyamid, Polyester, Elastan, Viskose


Größen


Größen

I
II
III
IV
V
VI
VII

Extraweit

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Leichte bis mittlere Instabilitäten des Kniegelenks
  • Gonarthrose
  • Leichte Meniskusverletzungen
  • Leichte Seitenbandinstabilitäten
  • Stabilisierung und Kompression nach arthroskopischen Eingriffen, z.B. bei Meniskusteilresektion und Knorpelglättung

Kontra-Indikationen

  • Erkrankungen oder Verletzungen der Haut im Anwendungsbereich, vor allem bei entzündlichen Anzeichen (übermäßige Erwärmung, Schwellung oder Rötung)
  • Empfindungs- und Durchblutungsstörungen der Beine (z.B. bei Diabetes, Krampfadern)
  • Lymphabflussstörungen – ebenso nicht eindeutige Schwellungen von Weichteilen abseits des Anwendungsbereichs
23.04.03.0061

Mittlere Knieinstabilität
Sichere Positionierung am Bein durch Easyglide-Gelenk und anatomisch vorgeformte Gurte.
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

23.04.03.0061

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Videos

Die neue Genumedi® Kniebandage von medi – Weil Aktivität Lebensfreude ist

Kontakt für Fachhändler

Kontakt

Kontakt für Verbraucher

Kontakt Frau

Mo. - Do. 08.00 - 17.00 Uhr
Fr. 08.00 - 14.00 Uhr