Lumbamed basic LWS-Orthesen zur Stabilisierung

M.step® Kidz

Sprunggelenkorthese

  • Speziell für die Anatomie von Kindern entwickelt
  • Schutz des Knöchels dank integrierter Abstandspolster
  • An Schwellungszustand anpassbar

Fachhändler finden  Medizinische Fachinformationen

Orthese zur Stabilisierung des Sprunggelenks bei Kindern

Bei Dehnungen oder Verletzungen der Bänder am Sprunggelenk trägt M.step Kidz zu einer schnelleren Heilung bei: Die Softorthese dient der Stabilisierung der verletzten Bänder, gerade bei Pronations- und Supinationsbewegungen, also der Drehung des Sprunggelenks nach links oder rechts.

Weiche Polster sorgen zusätzlich für eine Druckentlastung auf dem betroffenen Sprunggelenks. Die bequeme Passform ist hervorragend für Kinder geeignet.


  • Verordnung durch den Arzt
  • In den Leistungen der Krankenkassen enthalten

Eigenschaften

Produktvorteile

  • Feste Halbschalen dienen der Stabilisierung bei Pronations- und Supinationsbewegungen

  • Auto-adaptive Polster mit integrierten Schaumeinlagen zur Druckentlastung

Anziehanleitung

Die Fersenbreite anpassen. Die Fersenunterlage mit Hilfe des Klettverschlusses so einstellen, dass sich die Seitenteile gut dem Sprunggelenk anpassen.
Alle Klettbänder und Klettverschlüsse öffnen. Bringen Sie das betroffene Sprunggelenk in eine 90° Stellung. Legen Sie die Orthese so an, dass die Ferse zentrisch auf dem Fersenkissen sitzt (die Rundung zeigt nach hinten) und die Seitenteile sich dem Sprunggelenk anpassen.
Schließen Sie nun zuerst den unteren Klettverschluss. Achten Sie dabei darauf, dass die Seitenteile parallel bleiben.
Schließen Sie das obere Klettband.
Den einen bzw. die beiden Gurte abwechselnd festziehen, bis die Orthese fest sitzt. Sie sollte aber nicht zu stark auf das Sprunggelenk drücken.

Details

Standardfarben


Materialzusammensetzung

Polyurethan, Polyester


Waschanleitung

Klettverschlüsse bitte vor dem Waschen schließen. Seifenrückstände, Cremes oder Salben können Hautirritationen und Materialverschleiß hervorrufen.
Waschen Sie das Produkt, vorzugsweise mit medi clean Waschmittel, von Hand.
Nicht bleichen.
Lufttrocknen.
Nicht bügeln.
Nicht chemisch reinigen.


Größen


Größen

Universal

Medizinische Fachinformationen

Indikationen

  • Konservative und postoperative Versorgung von Bandverletzungen am OSG (Grad II + III)
  • Nach Distorsionen
  • Bei chronischer Instabilität des OSG

Kontra-Indikationen

  • Keine
23.02.02.0011
Bandverletzungen am OSG (Grad II)
Autoadaptive Polster und integrierte Schaumeinlagen
Rezeptbeispiel

Hilfsmittelnummer

23.02.02.0011

Infomaterial

Datei-Downloads

Weitere Werbemittel für medi Produkte oder Gesundheitsthemen finden Sie in unserem Service-Bereich.

Werbemittelbestellung

Ähnliche Produkte

Jetzt teilen!

Produkt-Bewertung

Kontakt für Verbraucher

Ihr Kontakt zu medi

 

e-shop

Bestellen Sie als Fachhändler rund um die Uhr im medi e-shop.

Online bestellen

Kontakt für Fachhändler