Einlage medi CAD secosolEinlage medi CAD secosol
medi CAD Secosolmedi CAD Secosol
Einlage medi CAD secosolEinlage medi CAD secosol

medi CAD® Secosol®

Individuell gefräster Einlagen-Rohling
  • leitfähige Textil-Decke
  • gefrästes Grundmodell
  • Integration von individuellen digitalen Informationen
Produktvielfalt
Größen
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
Materialzusammensetzung
leitfähige Textil-Decke
Gefrästes Grundmodell aus EVA

Individuelle Versorgung mit gefrästen, baumustergeprüften CAD Secosol® Einlagen

Weiterlesen

medi CAD® Secosol® sind gefräste baumustergeprüfte Einlagen-Rohlinge, die durch das Sanitätshaus mit digitalen Tools an Arbeits- und Sicherheitsschuhe angepasst werden. Das Ergebnis: individuelle sondergefertigte orthopädische Einlagen-Rohlinge zur indikationsgerechten Versorgung des Patienten am Fuß. Die orthopädischen Schuheinlagen werden eingesetzt, um

  • schmerzfreies Gehen und Stehen im Berufsalltag zu ermöglichen und
  • Folgeschäden am Bewegungsapparat vorzubeugen.

medi CAD® Secosol® wird allen Anforderungen gerecht: den besonderen Gegebenheiten im Arbeitsalltag sowie dem individuellen Bedarf des Anwenders. Durch die Auswahl spezieller Polstermaterialien, beispielsweise einer leitfähigen Textildecke, ist medi CAD® Secosol® ein baumustergeprüfter Rohling.

medi begleitet den Fachhandel auf Wunsch bei der Fertigstellung der Schuheinlage – vom Maßnahmen bis zur Versorgung. Die individualisierte Erstellung des Rohlings ist möglich

  • mittels Erstellung eines Grundrohlings (Übermittlung eines eigenen 3D-Datensatzes),
  • durch die Auswahl von Vor- und Rückfußpolster-Möglichkeiten,
  • und / oder die Integration von individuellen Parametern, beispielsweise einer dynamischen Pedografie*.

Bitte beachten Sie unser weiteres CAD Sortiment mit gefrästen Einlagen-Rohlingen.

* Pedomedic Druckmessplatte vorausgesetzt, analog zu medi CAD® Individual

Produktvorteile
  •  
  • eigener Grundrohling (Übermittlung eines eigenen 3D-Datensatzes)
  • Auswahl von Vor- und Rückfußpolster-Möglichkeiten
  • Integration von digitalen Tools zur Fußdatenerhebung wie z.B. einer dynamischen Druckmessung*

* Pedomedic Druckmessplatte vorausgesetzt, analog zu medi CAD® Individual)

Zwecksetzung

Einlagenrohlinge zur Abgabe an die versorgenden Fachkreise für die Erstellung von Sonderanfertigungen zur indikationsgerechten Versorgung des Patienten am Fuß.

Ausstattungsmerkmale
Kontakt
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt für Verbraucher
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
0921 912-750
0921 912-57
verbraucherservice@medi.de
KontaktKontakt
Kontakt für Fachhändler
Mo-Do 7.30 - 17h und Fr 7.30 - 15h
0921 912-500
0921 912-510
footcare@medi.de