Lumbamed plus E+motion Rückenorthesen von mediLumbamed plus E+motion Rückenorthesen von medi
Lumbamed plus E+motion Rückenorthesen von mediLumbamed plus E+motion Rückenorthesen von medi
Lumbamed plus E⁺motion® Rückenorthese PelotteLumbamed plus E⁺motion® Rückenorthese Pelotte
Lumbamed plus E+motion Rückenorthesen von mediLumbamed plus E+motion Rückenorthesen von medi

Lumbamed® plus E⁺motion®

Performance-LWS-Orthese
  • Merino-Faser für verbesserte Thermoregulierung
  • hohe Flexibilität: optimaler Sitz bei extremen Bewegungen
  • Stabilität und sichere Unterstützung bei hohen Belastungen
Produktvielfalt
Standardfarben
Green/Ocean Blue
Varianten
Herren
Damen
Materialzusammensetzung
Bandage: 
Polyamid, Polyester, Elasthan, Merino
Pelotte: Polyurethan, Polyethylen
Größen
1
2
3
4
5
In den Leistungen der Krankenkassen enthalten
Verordnung durch den Arzt

Lumbamed® plus E+motion – zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule (LWS)

Weiterlesen

Lumbamed® plus E+motion ist eine Perfomance-Orthese mit 3D-Silikon-Quarz-Pelotte zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule. Für eine verbesserte Thermoregulierung sorgen die speziellen Merino-Fasern. Somit kann Lumbamed® plus E+motion im Winter und im Sommer getragen werden. Bei extremen Bewegungen ermöglicht die hohe Flexibilität einen optimalen Sitz der Orthese. Sie dient als sichere Unterstützung und stabilisiert den LWS-Bereich bei hohen Belastungen.

Das Tragen der Lumbamed® plus E+motion Orthese wird empfohlen, wenn eine Stabilisierung der Lendenwirbelsäule durch Druckumverteilung mit einer Rückenpelotte erforderlich ist. Dies ist besonders bei Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule (Lumbalgie) oder muskulärem Ungleichgewicht (muskuläre Dysbalance) im Lendenbereich nützlich.

Die Lumbamed® plus E+motion Orthese zeichnet sich durch ihre integrierte Vario-Flex-Quarz-Pelotte aus. Diese stabilisiert den LWS-Bereich und den lumbosakralen Übergang. Die Pelotte fördert außerdem die Durchblutung und den Abbau von Muskelverspannungen.

Das Zusammenspiel aus kompressivem Gestrick und integrierter Vario-Flex-Quarz-Pelotte mit 3D-Profil führt zu einer Schmerzlinderung, die Lendenwirbelsäule wird entlordorisiert. Gleichzeitig wirkt sich das Gestrick unterstützend auf die Körperwahrnehmung (Propriozeption) aus: Es kann so die körpereigene Stabilisierung der Lendenwirbelsäule verbessern.

Dem Komfort der Orthese kommt der anpassbare Verschluss zugute. Durch Wegklappen der Ränder passt sie sich bequem der Bauchkontur an, beispielsweise im Sitzen oder im Stehen. Dies soll störendes Eindrücken oder Reiben verhindern. Besondere Merkmale der medi Comfort Zone sind Gestrick und Verschluss: Sie sind anatomisch geformt und ermöglichen einen optimalen Sitz der Orthese. Lumbamed® plus E+motion ist eine Performance Bandage, die auch hohen Belastungen in Beruf, Alltag oder beim Sport standhält.

Die hohe Flexibilität der Orthese sorgt stets für einen optimalen Sitz. Auch in der Handhabung überzeugt die Lumbamed® plus E+motion Orthese: Ergonomische Handschlaufen erleichtern das Anlegen. Das Öffnen gelingt dank dreiecksförmiger Laschen mühelos mit nur einem Finger.

Produktvorteile
  • Atmungsaktive Varioflex-Quarz-Pelotte mit 3D-Profil zur Massage und Schmerzlinderung
  • Merino-Faser für verbesserte Thermoregulierung in Sommer und Winter
  • Permanente Anpassung des Verschlusses an die jeweilige Bauchkontur. Angenehmes „Wegknicken“ der Ränder insbesondere im Sitzen verhindert störendes Eindrücken oder Reiben.
  • Optimaler Sitz durch spezielle Strick- und Verschlussform, die bestmöglich an die Anatomie des Menschen angepasst ist (medi Comfort Zone).
  • Besonders einfaches Anlegen der Orthese durch clever angebrachte, ergonomische Handschlaufen.
  • Bequemes Öffnen der Orthese mit nur einem Finger (durch dreieckförmige Lasche).
  • Aktiv-Fasern für optimierte Atmungsaktivität
  • Besonders hohe Flexibilität für optimalen Sitz auch bei extremen Bewegungen
  • Extrahohe Stabilität für sichere Unterstützung bei hohen Belastungen.
  • 3D-Vario-Flex-Quarz-Pelotte
Zweckbestimmung

Orthesen zur Stabilisierung der LWS mit Rückenpelotte.

Ausstattungsmerkmale
Indikationen

Alle Indikationen, bei denen eine Stabilisierung der LWS durch Druckumverteilung mit einer Rückenpelotte notwendig ist, wie z. B.:

  • Lumbalgie
  • Muskuläre Dysbalancen im Lendenbereich
Kontra-Indikationen

Keine

Rezeptbeispiel

23.14.03.2018
Lumbalgie

Massagewirkung und Stabilisierung im LWS-Bereich

Hilfsmittelnummer
23.14.03.2018
Videos
E+motion ® – medi Performance Collection – STOP DREAMING, START DOING
Lumbamed® plus E+motion® – Anziehen
Lumbamed® plus E+motion® – Produktvorteile
Rückenbandagen – Messen
Größentabelle
Kontakt
KontaktKontakt
Kontakt für Fachhändler
Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
0921 912-333
0921 912-57
servicecenter@medi.de
Kontakt FrauKontakt Frau
Kontakt für Verbraucher
Mo. - Do. 8:00 - 17:00 Uhr
Fr. 8:00 - 14:00 Uhr
0921 912-750
0921 912-57
verbraucherservice@medi.de
Das könnte Sie auch interessieren
 E+motion Bandagen - medi Performance Collection E+motion Bandagen - medi Performance Collection
Highlights

E+motion Bandagen - medi Performance Collection
Jetzt im neuen Design verfügbar

E⁺motion Bandagen
RückenschmerzenRückenschmerzen
Diagnose & Therapie

Volkskrankheit Nummer eins

Therapie bei Rückenschmerzen
Fachhändlersuche