Medical
|

Neue mediven® Trendfarben und Kristall-Motive bestellbar ab 4. Oktober

Ein breit gefächerter Mix für die Kompressionsversorgung

Neue mediven® Trendfarben und Kristall-Motive 2022

„Entdecke dein perfekt!“ – als Weiterentwicklung der Botschaft „Echt ist mein perfekt!“ stellt medi die aktuelle Farb-, Muster- und Kristallvielfalt für die Venen-, Lymph- und Lipödem-Therapie vor. Erneut zeigt die Kampagne, wie modisch aktuell und visuell ansprechend medizinische Kompressionsversorgungen heute aussehen können. Die neuen Trendfarben Himbeerrot und Kastanie gibt es einheitlich für mediven Rund- und Flachstrick – und auch die drei neuen Kristall-Motive sind für alle rundgestrickten Beinstrümpfe sowie flachgestrickte Bein- und Armstrümpfe erhältlich.

Präsentiert wird die neue medi Kampagne von echten Patienten, die zu ihren Erkrankungen stehen und authentisch zur selbstbewussten Therapie mit medizinischen Kompressionsstrümpfen motivieren. Dazu zählen unter anderem die Lipödem-Patientinnen Caroline Sprott und Tanya Gouraige, sowie die Venen-Patientin Ilka John. Verstärkung bekommt das Trio dieses Jahr von der Lymphödem-Patientin Nicole Faccio aus London und von Jürgen Jakob. Zwar deutlich seltener als Frauen, sind auch Männer von Lymphödem-Erkrankungen betroffen. Ein wichtiges Signal, das Jürgen Jakob hier als Teil der medi Kampagne setzt und zeigt, welche Möglichkeiten auch Männern mit den vielfältigen Farben und Mustern in der Kompressionstherapie offenstehen.

Modische Momente mit den neuen Trendfarben

Himbeerrot und Kastanie sind die neuen Trendfarben ab dem 4. Oktober. Sie lösen Jeansblau und Avocadogrün ab. Egal ob rote, blonde oder braune Haare – der satte Himbeerton und der warme Kastanienton schmeicheln allen Patienten und bringen jeden Teint ab Herbst zum Strahlen. Durch die Natürlichkeit der Farben lassen sich diese perfekt zu vielen Styles, Materialien und anderen Farbtönen kombinieren und schaffen dabei einen immer anderen frischen Look und setzen echte Statements.

„Bei der Entscheidung unserer neuen Trendfarben orientieren wir uns zum einen an den aktuellen Fashion Color Trend Reports und den Kollektionen bekannter Modedesigner weltweit. Zum anderen befragen wir auch direkt unsere Partner im Fachhandel und unsere Patienten-Community, welche Farben sie sich neu im Sortiment wünschen“, erklärt Stephanie Lenz, Produktmarketing Managerin Compression bei medi. „Die neuen Trendfarben Himbeerrot und Kastanie stehen für unser Bedürfnis nach Behaglichkeit und Komfort, drücken aber gleichzeitig durch ihre satte Farbgebung Lebendigkeit und Vitalität aus – wichtige Faktoren für unsere Patienten bei der Wahl ihrer Kompressionsversorgung.“

Mit Mangogelb und Grau bilden Himbeerrot und Kastanie das kommende Trendfarben-Quartett für mediven Rund- und Flachstrick. Die Trendfarbe medi Magenta ist weiterhin für alle Flachstrick-Versorgungen sowie für die Rundstrick-Versorgungen mediven elegance und mediven plus erhältlich.

Die Extraportion Glamour und Stil mit den neuen Kristall-Motiven

Die neuen Kristall-Motive „Wind“ in Gold, „Trio“ in Silber und „Proud“ in Anthrazit ersetzen die Motive „Perle“, „Roségold“ und „Kristall“. Sie veredeln stilvolle, elegante Looks und sind auch bei sportlichen Outfits ein Hingucker. Die funkelnden Motive können auf alle rundgestrickten Beinstrümpfe und flachgestrickten Bein- und Armstrümpfe aufgebracht werden. Beinversorgungen können auf der Fessel, Armversorgungen am Oberarm oder oberhalb des Handgelenks veredelt werden.

Muster für Flachstrick beliebt bei Patienten

Die neuen Trendfarben lassen sich beliebig mit den vier bekannten Mustern für flachgestrickte Bein- und Armversorgungen kombinieren. Patienten können so ihr individuelles Outfit je nach Lust und Laune wählen: einfarbige Design-Elemente mit dezenterem Muster oder die zweifarbigen Fashion-Elemente für die Modemutigeren.

Hintergrund: Weg von der Austauschbarkeit, hin zur Authentizität

„Entdecke dein perfekt!“ intensiviert und führt die Erfolgsgeschichte der Botschaft „Echt ist mein perfekt!“ fort. Das Ziel: Lipödem-, Lymphödem- und Venen-Patienten zu stärken, sie zu ermutigen, zu sich selbst zu stehen, echt zu sein und sich nicht zu verbiegen. Sie gestalten ihr Leben selbstbestimmt, gehen positiv mit ihrer Erkrankung um, verwirklichen ihre Ziele und leben ihre Träume. Sie entdecken ihr eigenes perfekt in den kleinen Unperfektheiten, die jeden individuell und einzigartig machen. Die mediven Farbvielfalt unterstützt dabei, die eigene Persönlichkeit in der Therapie zu entfalten – oder sich auch einmal ganz neu zu erfinden. Mit allen Überraschungen, die das bunte Leben bietet: perfekt unperfekt. Individuelle Farb-, Muster- und Kristallkombinationen schenken Patienten deshalb die Vielseitigkeit, die sie verdienen. Denn: Jeder Mensch ist in seiner Einzigartigkeit perfekt.

Weitere Fachinformationen für den medizinischen Fachhandel gibt es im medi Kundencenter, Telefon 0921 912-111, auftragsservice@medi.de (mediven Rundstrick) und 0921 912-960, E-Mail lymphservice@medi.de (mediven Flachstrick).

Anmeldung zu den medi Newslettern unter:
https://www.medi.de/service/newsletter/medi-for-you/
https://www.medi.de/service/newsletter/newsletter-lymphologie/

Surftipps:
www.medi.de/produkte/highlights/vielfalt-oedemtherapie/
www.medi.de/produkte/highlights/vielfalt-venentherapie/
www.medi.de/fachhandel
www.medi.de/arzt/therapietipps/lipoedemtherapie-lymphoedemtherapie/versorgungslogik/
www.medi.de/diagnose-therapie/thrombose/erfahrungen-pille-john/
www.medi.de/diagnose-therapie/venenleiden/erfahrungen-krampfadern-radtke/
https://vimeo.com/585692092/

Zweckbestimmungen:

mediven elegance®, mediven plus®, mediven® for men, mediven active®: Rundgestrickter medizinischer Kompressionsstrumpf zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Venensystems.

mediven harmony® Armstrumpf: Rundgestrickte medizinische Kompressionsversorgung zur Kompression der oberen Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Venen- oder Lymphgefäßsystems.

mediven harmony® Handteil: Flachgestrickte medizinische Kompressionsversorgung zur Kompression der oberen Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Venen- oder Lymphgefäßsystems.

mediven® 550 Arm, mediven® mondi esprit: Flachgestrickte medizinische Kompressionsversorgung zur Kompression der oberen Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Venen- oder Lymphgefäßsystems.

mediven® 550 Bein, mediven(r) cosy, mediven mondi®: Flachgestrickte medizinische Kompressionsversorgung zur Kompression der unteren Extremitäten, hauptsächlich bei der Behandlung von Erkrankungen des Lymphgefäßsystems.

medi – ich fühl mich besser. Für das Unternehmen medi leisten weltweit rund 3.000 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Das Ziel ist es, Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und darüber hinaus ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen. Die Leistungspalette von medi Medical umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung, orthopädische Einlagen und digitale Gesundheitslösungen. Zudem fließt die langjährige Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie auch in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten mit ein. Der Grundstein für das international erfolgreiche Unternehmen wurde 1951 in Bayreuth gelegt. Heute gilt medi als einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel und liefert mit einem Netzwerk aus Distributoren sowie eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt. www.medi.dewww.item-m6.comwww.cepsports.com

Zurück

Ansprechpartner


Janine Lenhart

0921 912-2819
0921 912-8772
j.lenhart@medi.de

Kein Journalist?

Bei allgemeinen Anfragen zu medi und zu unseren Medical Produkten wenden Sie sich gerne an:

0921 912 750
0921 912 8192
verbraucherservice@medi.de

    Downloadmaterial

    Mediathek