Allgemeinmediziner

Allgemeinmediziner und Hausärzte sind meist der erste ärztliche Ansprechpartner bei Erkrankungen und Fragen

Allgemeinmediziner oder Hausarzt

Der Arbeitsbereich der Allgemeinmediziner und Hausärzten beinhaltet die Grundversorgung aller Patienten mit körperlichen und seelischen Gesundheitsstörungen in der Akut- und Langzeitversorgung sowie wesentliche Bereiche der Prävention (Vorsorge) und Rehabilitation.

Allgemeinärzte sind darauf spezialisiert, als erste ärztliche Ansprechpartner bei allen Gesundheitsproblemen zu beraten.

Der Hausarzt den Patieten je nach Diagnose an einen Facharzt, zum Beispiel an einen Orthopäden bei Gelenkbeschwerden oder an einen Gefäßchirurgen bei einer bevorstehenden Venen-OP. Durch Weiterbildungen haben beispielsweise viele Allgemeinmediziner die Zusatzbezeichnung "Phlebologe" erworben. So haben sie sich zum Venenspezialisten weitergebildet.

Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Arztsuche

Mit der unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit finden Sie einen medizinischen Spezialisten in Ihrer Nähe.

Arzt suchen

Produkte

medi Produkte

Medizinische Hilfsmittel „made in Germany“

medi Produkte

medi post online

medi post online abonnieren

Ihr kostenloser Newsletter für mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Jetzt abonnieren

War dieser Artikel hilfreich?