Leider hat es einen Cyberangriff auf medi gegeben.

Derzeit setzen wir alles daran, die Arbeit so schnell wie möglich wieder sicher aufnehmen zu können. Bis es so weit ist, bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass wir derzeit nur sehr eingeschränkt erreichbar sind.

Unsere Online-Angebote (z.B. medi e-shop, die Webseiten) sind vorübergehend nicht verfügbar.   

Wir danken Ihnen für die Unterstützung und Ihre Geduld in dieser schwierigen Zeit und arbeiten fieberhaft an einer Lösung, um bald wieder für Sie da zu sein. Bitte sehen Sie von Rückfragen hierzu ab, auch aus ermittlungstechnischen Gründen können wir keine näheren Angaben machen. Sobald wir die Situation gelöst haben, werden wir Sie erneut informieren.  

Herzlichen Dank, Ihr medi Team 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, Instagram und LinkedIn

***

Update: 11.08.2022

Nach dem heimtückischen und folgenreichen Cyberangriff auf unser Unternehmen am vergangenen Wochenende, arbeitet unsere IT weiterhin rund um die Uhr unter Hochdruck, um unsere Systeme wieder schrittweise kontrolliert hochzufahren. 

Leider sind wir nach wie vor nicht per Telefon für Kundenanfragen erreichbar – hier bitten wir Sie weiterhin um Geduld. Natürlich stehen die Versorgungssicherheit und die Gesundheit jederzeit im Vordergrund: Für Patient:innen, die dringend auf medizinische Hilfsmittel angewiesen sind, bitten wir deshalb bei Bedarf, vorübergehend alternative Lösungen zu wählen. 

Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir Sie unverzüglich proaktiv. Bis dahin bitten wir Sie – auch aus ermittlungstechnischen Gründen – weiterhin von Rückfragen hierzu abzusehen. 

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und uns für das Verständnis, die Solidarität und die Unterstützung unserer Mitarbeitenden und Geschäftspartner:innen in dieser schwierigen Lage bedanken. Der enorme Schulterschluss aller medianer ist deutlich spürbar. Wir sind mit vollem Einsatz dabei, damit bald der gewohnte Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Wir können es nicht erwarten, wieder für Sie da zu sein – DANKE für Ihren Support! 

Unfortunately, medi has been the target of a cyber attack.

Currently we are doing everything in our power to be able to resume work safely as soon as possible. Until then, we kindly ask for your understanding that we can only be reached to a very limited extent at the moment.

Our online services (e.g. medi e-shop, websites) are temporarily unavailable.

We thank you for your support and patience during this difficult time and are working feverishly on a solution to be back for you soon. Please refrain from making any enquiries about this incident as we are unable to provide any further details due to investigative reasons. As soon as we have solved the situation, we will inform you again.

Thank you very much, your medi Team

***

Update: 11.08.2022

After the insidious and far-reaching cyber attack on our company last weekend, our IT department is still working nonstop and at full stretch to gradually and safely bring our systems back up and running.

Unfortunately, for customer enquiries we are still not available by phone – we kindly ask you again for your patience. Of course, security of supply and health is our focus at all times: Patients who are in urgent need of medical aids, we therefore ask to temporarily choose alternative solutions if necessary.

As soon as there is any news, we will inform you immediatly and proactively. Until then, we kindly ask you to refrain from any further enquiries – also for investigative reasons.

We would also like to take this opportunity to thank our employees and business partners for their understanding, solidarity and support in this difficult situation. The enormous solidarity of all “medianer“ is clearly noticeable. We are fully committed to resume to business as usual as soon as possible. We can't wait to be back for you – THANK YOU for your support!