Beruf

Die Fitness im Alltag sinnvoll fördern

Fit im Job mit medi

Mehr Energie durch Fitness im Alltag

Fit im Job sein - das möchte sicherlich jeder Arbeitnehmer. Mit einigen simplen Verhaltensregeln ist das ganz einfach! Fördern Sie Ihre Fitness im Alltag, gerade wenn Sie Ihr Beruf stark fordert. Vielbeschäftigten empfehlen wir eine Kombination aus kurzweiligen und flexiblen Alltagsübungen, die auch spontan im Büro absolviert werden können.

Natürlich sind die Bedürfnisse je nach Beruf unterschiedlich. Während im Außendienst der Rücken vom Autositz schmerzt, hat der Verkäufer durch das lange Stehen geschwollene Beine und Füße. Auch Stressmanagement ist in vielen Berufen ein Thema. Es führt bei richtiger Umsetzung zu entspanntem Arbeiten. Wie Sie den klassischen Symptomen Ihres Berufsfeldes vorbeugen und gesund im Job bleiben, verraten wir Ihnen hier. Lesen Sie auch, wie Sie eine gesunde Ernährung in Ihren Alltag integrieren - für einen ausgewogenen Energiehaushalt.

Fit im Büro trotz Vollzeitstelle

Fördern Sie Ihre Fitness im Alltag, gerade wenn Sie Ihr Beruf stark fordert. Vielbeschäftigten empfehlen wir eine Kombination aus kurzweiligen und flexiblen Alltagsübungen, die auch spontan im Büro absolviert werden können. Auch die richtige Ernährung ist wichtig. Wir zeigen Ihnen kleine Tricks, wie Sie Ihre Bewegung im Alltag auch mit vollem Zeitplan maximieren können. Sie verbessern langfristig Ihre Fitness und schalten nach der Arbeit leichter ab. Auch auf Reisen und in der Schwangerschaft können Sie Abläufe verbessern, die Ihren Tag einfacher und Ihr Leben gesünder gestalten. Wir beraten Sie außerdem, wie Sie auch mit Handicap mobil werden und dauerhaft bleiben.

War dieser Artikel hilfreich?