Orthopädietechniker und Bandagist

Schnittstelle von Technik und Medizin

Orthopädietechniker und Bandagist: Schnittstelle von Technik und Medizin

Was macht ein Orthopädietechniker und Bandagist?

Orthopädietechniker und Bandagisten fertigen, reparieren, warten und justieren medizinische Hilfsmittel. Dazu gehören Schienen (Orthesen) und künstliche Gliedmaßen (Prothesen), aber auch Bandagen, Korsetts und sowie Rollstühle. Anschließend weisen sie die Anwender in die Handhabung mit dem neuen Hilfsmittel ein.

Orthopädietechniker und Bandagisten agieren an der Schnittstelle von Technik und Medizin. Sie tragen große Verantwortung für die Lebensqualität ihrer Kunden. Sie arbeiten in Einzelhandelsfachgeschäften wie Sanitätshäusern, denen oft Werkstätten angegliedert sind – oder auch bei Herstellern medizinischer Hilfsmittel.

Weitere geläufige Berufsbezeichnungen sind „Orthopädiemechaniker“ oder „Orthopädietechnik-Mechaniker“.

Orthopädietechniker und Bandagisten fertigen Hilfsmittel

Orthopädietechniker und Bandagisten bereiten individuelle Hilfsmittel nach ärztlicher Anordnung vor. Sie beraten die Kunden ausführlich und erarbeiten gemeinsam mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten eine maßgeschneiderte Lösung. Darüber hinaus verkaufen sie medizinische Hilfsmittel, beispielsweise Kompressionsstrümpfe und Artikel der Sanitäts-, Medizin- und medizinischen Rehabilitationstechnik.

Teilaufgaben bei der Fertigung medizinischer Hilfsmittel sind unter anderem:

  • Erstellen von Maßskizzen
  • Messen und Abformen von Fehlbildungen und Amputationsstümpfen
  • Anfertigen von Gipsabdrücken und Modellen
  • Entwerfen orthopädischer Hilfsmittel, beispielsweise Stützkorsetts, Bandagen, Schienen
  • Herstellen und Anpassen von Prothesen, Orthesen und Bandagen durch maschinelle und manuelle Bearbeitungstechniken
  • Herstellen von Passteilen für Füße, Waden, Arme oder Hände aus Kunststoff, Holz, Metall, Filz und Leder
  • Schulen des Patienten im Umgang mit dem neuen Hilfsmittel

Sie suchen einen Orthopädietechniker und Bandagisten in Ihrer Nähe?

Der Orthopädietechniker arbeitet nach den Vorgaben des behandelnden Arztes im medizinischen Fachhandel. Finden Sie einen Orthopädietechniker und Bandagisten in Ihrer Nähe mit der medi Händlersuche.

Orthopädietechniker und Bandagisten finden



Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.