Diabetologe

Ein Diabetologe behandelt die Krankheit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

Diabetologe: Facharzt für Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

Die Weiterbildung zum Diabetologen kann auf verschiedene Weise erreicht werden. Es gibt Diabetologen nach DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft), Internisten mit Schwerpunkt Endokrinologie und Diabetologie oder Ärzte mit der Zusatzbezeichnung Diabetologie.

Die Versorgung des Diabetes mellitus ist besonders für Beinamputierte oder Patienten mit Venenerkrankungen von besonderer Bedeutung.

Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Arztsuche

Mit der unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit finden Sie einen medizinischen Spezialisten in Ihrer Nähe.

Arzt suchen

Produkt-Tipp

Kompressionsstrümpfe von medi

Die ideale Kompressionsversorgung

Kompressionsstrümpfe

Diagnose & Therapie

Verschiedene Formen von Venenleiden

Verschiedene Formen von Venenleiden

Venenerkrankungen

War dieser Artikel hilfreich?