Lymphologie: DGL 2018

„Brücken bauen“: zwischen Berufsgruppen, Fachgebieten und zu den Patienten

Lymphologie: DGL 2018 - Lymphologie: DGL 2018

42. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie e. V.

Vom 4. bis 6. Oktober 2018 fand unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. med. Manfred Klare der 42. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL) in Cottbus statt.
Der Kongress stand in diesem Jahr unter dem Motto „Brücken bauen“: zwischen den Berufsgruppen, den Fachgebieten und zu den Patienten.

Kongresspräsident

Dr. med. Manfred Klare

Seeklinik Zechlin GmbH

Fachklinik für Lymphologie, Rheinsberg

Programm

Schwerpunktthemen des Kongresses:

  • Was ist gesichert in der Lymphologie – aktuelle Diagnostik und Behandlungskonzepte
  • Umsetzung wichtiger Forschungsergebnisse in der Praxis
  • Lymphologie interdisziplinär – Brücken zu anderen Fachgebieten
  • Aktuelle sozialmedizinische Aspekte einschließlich Begutachtungswesen

Weitere Informationen zum Jahreskongress der DGL.

Tagungsort

Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6
03046 Cottbus

Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Messestand

Sie finden uns bei Stand-Nr. 10.

Öffnungszeiten

Beginn der Ausstellung: Freitag, 5.10.2018 ab 08:00 Uhr

Ende der Ausstellung, Samstag, 6.10.2018 ca. 16:00 Uhr

Rückblick zum DGL Kongress Lymphologie 2018

Fortbildungen

Zertifizierte Ärztefortbildungen mit CME-Punkten

Zertifizierte Ärztefortbildungen mit CME-Punkten

Fortbildungen

Produkt-Tipp

Kompressionsstrümpfe für die Ödemtherapie

Die ideale Kompressionsversorgung für die Ödemtherapie

Kompressionsstrümpfe

Therapietipps

Lymphödem Vermessung

Ausführliche Informationen und Tipps für die Lip- und Lymphödemtherapie

Therapietipps

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0