AGA-Kongress 2021

vom 9. bis 11. September in Hamburg

medi unterstützt den AGA-Kongress 2021

medi unterstützt den AGA-Kongress 2021

Vom 9. bis 11. September 2021 findet der 38. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie in Hamburg statt. Die Schwerpunktthemen sind:

  • Gelenkinstabilitäten: periphere versus zentrale Pathologien
  • Degeneration oder Trauma? Sehnen – Meniskus – Knorpel
  • Prä- und Intraoperative Gelenkdiagnostik
  • Medizinprodukte, Implantate und Transplantate in der Gelenkchirurgie
  • Evidenz in Rehabilitation und Trainingstherapie

Auch in diesem Jahr wurde wieder der Forschungspreis AGA-medi Award vergeben.

Kongresspräsidenten

Prof. Dr. med. Sepp Braun, Innsbruck

Prof. Dr. med. Karl-Heinz Frosch, Hamburg

Programm

Schwerpunktthemen des Kongresses:

  • Gelenkinstabilitäten: periphere versus zentrale Pathologien
  • Degeneration oder Trauma? Sehnen – Meniskus – Knorpel
  • Prä- und Intraoperative Gelenkdiagnostik
  • Medizinprodukte, Implantate und Transplantate in der Gelenkchirurgie
  • Evidenz in Rehabilitation und Trainingstherapie

Weitere Informationen zum AGA-Kongress 2021.

Tagungsort

CCH – Congress Center Hamburg
Am Dammtor, Marseiller Str.
20355 Hamburg

Messestand

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sie finden uns bei Stand-Nr. 34.

Öffnungszeiten

Ausstellungszeiten
Donnerstag, 09. September 2021: 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag, 10. September 2021: 08.30 – 17.15 Uhr
Samstag, 11. September 2021: 08.30 – 13.30 Uhr

Rückblick zum AGA Kongress 2019