Medical
|

Die neue Genumedi Kniebandage

Weicheres Tragegefühl, größere Flexibilität, hohe Stabilität

Jetzt überzeugt die Genumedi Kniebandage mit neuen und verbesserten Produktmerkmalen. Sie sorgen für ein spürbar weiches Tragegefühl und höheren Tragekomfort bei bewährter Stabilisierung des Knies. So tragen Anwender das verordnete Hilfsmittel gerne und regelmäßig.

Dank der neuen Gestrick-Technik ist die Genumedi elastischer, verfügt über eine höhere Längs- und Querverdehnung sowie eine verbesserte Haptik. Die Vorteile: Die Bandage ist dadurch flexibler, lässt sich leichter an- und ablegen und macht jede Bewegung mit. Dabei fühlt sie sich weicher und angenehm hautsympathisch an.

Gleichzeitig bietet die Genumedi durch die zuverlässige Kompression eine hohe Stabilität und ein sicheres Tragegefühl. Die verlässliche Kompressionswirkung wird durch die überdurchschnittlich hohe Verwendung von 80 Kompressionsfäden pro zehn Zentimeter Gestrick erzielt.

Genumedi – neuer Tragekomfort in der Kniekehle

Die Comfort Zone in der Kniekehle ist ab sofort mit einer optimierten Gestrick-Bindung in Riffelstruktur ausgestattet. Das quergeriffelte Gestrick passt sich den Bewegungen im Kniegelenk beim Beugen, Strecken, Gehen oder im Sitzen an. Es sorgt für einen glatten, bequemen Sitz und vermeidet Faltenbildung. Dabei bietet das neue Diamant-Zentrum durch seine leichtzügige, höhere Längselastizität hohen Tragekomfort.

Erfolgreiche Therapie für das Knie mit Genumedi

Bei leichten Instabilitäten, Gelenkergüssen, Schwellungen, bei Arthrose und Arthritis sowie einem femoropatellarem Schmerzsyndrom kommt die Genumedi Kniebandage zum Einsatz. Sie ist die bewährte Therapie zur Stabilisierung des Knies, kann Schmerzen und Schwellungen lindern.

Das neue Gestrick vereint Weichheit und Stabilität, dabei sorgt die neue Riffelstruktur für hohen Tragekomfort in der sensiblen Kniekehle. Die 3D-Silikon-Pelotte hat einen sanften Massage-Effekt. Sie übt durch die offene Einfassung in der Bandage einen spürbar geringeren Anpressdruck auf die Kniescheibe aus. Für den sicheren Halt am Bein sorgt die 2-fache Silikon-Punkt-Beschichtung auf der Vorder- und Rückseite des Oberschenkels.

Die Genumedi Kniebandage ist in sieben Größen in den Farben Silber und Sand erhältlich. Die Verordnung medizinischer Hilfsmittel ist frei von Budgets und Richtgrößen.

Informationsmaterial für Ärzte gibt es im medi Kundencenter, Telefon 0921 912-977, E-Mail arzt@medi.de. Fachinformationen für den Sanitätsfachhandel sind unter Telefon 0921 912-333, E-Mail auftragsservice@medi.de erhältlich.

medi bietet dem Fachhandel ein neues aufmerksamkeitsstarkes Genumedi Dekopaket mit dem Motiv „Rocker“ an. Das Motto „Weich und stabil – ein starkes Team“ setzt das Thema Bandagenversorgung trendig in Szene. Es kann im medi Marketing-Center angefordert werden: www.medi.de/fachhandel/marketing-center

Surftipps:
www.medi.de/produkte/genumedi
www.medi.de/arzt/verordnung/rezeptierung/bandagen
www.medi.de/produkte/highlights/komfortbandagen/produkte

medi - ich fühl mich besser. Für das Unternehmen medi leisten weltweit rund 2.700 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Das Ziel ist es, Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und darüber hinaus ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen. Die Leistungspalette von medi Medical umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und orthopädische Einlagen. Zudem fließt die langjährige Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie auch in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten mit ein. Der Grundstein für das international erfolgreiche Unternehmen wurde 1951 in Bayreuth gelegt. Heute gilt medi als einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel und liefert mit einem Netzwerk aus Distributeuren sowie eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt. www.medi.de, www.item-m6.com, www.cepsports.com

Zurück

Ansprechpartner


Anke Kerner

0921 912-1138
0921 912-8138
a.kerner@medi.de

Not a journalist?

For general inquiries contact us:

0921 912 750
0921 912 8192
verbraucherservice@medi.de

    Download material

    Media centre

    This could also interest you