Medical
|

medi optimiert Pelotte der Rückenorthese Lumbamed plus

Luftdurchlässiger, dynamischer und mit dünnerem Bezug

stage-Lumbamed-plus-VarioFlexPelotte-M-375826

medi hat die Pelotte bei der Rückenorthese Lumbamed plus optimiert. Die neue Vario-Flex Pelotte 2.0 bietet jetzt eine optimierte Passform und einen höheren Tragekomfort.

Im Lieferumfang der Rückenorthese Lumbamed plus sind eine Massage-Pelotte sowie ein Pelottenbezug enthalten. Die Orthese kann optional nach den individuellen Bedürfnissen des Patienten per Klettverschluss damit ausgestattet werden. Die Anordnung der Noppen sowie deren unterschiedlichen Härtegrade sind optimal auf die Muskel- und Sehnenstrukturen abgestimmt und massieren effektiv die verspannten Bereiche.

Neu: Durch den dynamischen, verschlankten Schnitt und die anatomische Vorformung schmiegt sich die leichte, flexible Pelotte optimal der Lendenwirbelsäule an. Mit 130 Prozent mehr Durchlassfläche sorgen jetzt die vergrößerten Luftlöcher für mehr Luftaustausch und ein verbessertes Klimamanagement. Der neue abnehmbare, waschbare Textilbezug der Pelotte ist dünner und weicher. Er bietet so einen höheren Tragekomfort auf der Haut. Jetzt wird dieser passend zur Bandage Lumbamed plus in der Farbe Grau geliefert. Die neue Farbgebung der Pelotte ist grau / magenta.

Informationsmaterial für Ärzte zur Therapie mit Rückenorthesen gibt es im medi Kundencenter, Telefon 0921 912-977, E-Mail arzt@medi.de. Fachinformationen für den Sanitätsfachhandel sind unter Telefon 0921 912-333, E-Mail auftragsservice@medi.de erhältlich.

medi – ich fühl mich besser. Für das Unternehmen medi leisten weltweit rund 3.000 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Das Ziel ist es, Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und darüber hinaus ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen. Die Leistungspalette von medi Medical umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und orthopädische Einlagen. Zudem fließt die langjährige Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie auch in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten mit ein. Der Grundstein für das international erfolgreiche Unternehmen wurde 1951 in Bayreuth gelegt. Heute gilt medi als einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel und liefert mit einem Netzwerk aus Distributeuren sowie eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt. www.medi.de, www.item-m6.com, www.cepsports.com

Zurück

Ansprechpartner


Anke Kerner

0921 912-1138
0921 912-8138
a.kerner@medi.de

Kein Journalist?

Bei allgemeinen Anfragen zu medi und zu unseren Medical Produkten wenden Sie sich gerne an:

0921 912 750
0921 912 8192
verbraucherservice@medi.de

    Downloadmaterial

    Mediathek

    Das könnte Sie auch interessieren