Medical
|

Das neue medi Campus Weiterbildungsangebot 2022

Fortschritt, Entwicklung und Wissensvorsprung entstehen, wenn Menschen neugierig sind und Veränderungen vorantreiben.

Digitaler, hybrid und individuell – das neue medi Campus Weiterbildungsangebot kombiniert 2022 bewährte und neue Veranstaltungsformate für maximale Lernerfolge.

Der medi Seminarkatalog 2022 kann unter Telefon 0921 912-2020, E-Mail seminare@medi.de angefordert werden. Er ist unter www.medi.biz/campus digital verfügbar inklusive Online-Anmeldung.

medi Campus jetzt unter neuer Leitung von David Reich

Seit September 2021 leitet David Reich den medi Campus. Der studierte Sportwissenschaftler mit Masterabschluss im Marketing-Management ist seit 2013 für medi im internationalen Vertrieb tätig. Er bereiste als medi Sales Manager viele Länder mit Schwerpunkt Mittlerer Osten und Afrika. Während dieser Zeit koordinierte und leitete er zahlreiche Seminare und Schulungen. So sammelte er umfassende Erfahrungen in Sachen Lernen, Didaktik sowie Entwicklung analoger und digitaler Lernformate. 2018 baute David Reich den medi Campus international auf und freut sich 2022 darauf, mit seinem globalen medi Team durchzustarten und das Beste aus dem Erfahrungsschatz internationaler und nationaler Konzepte zusammenzubringen und weiterzuentwickeln.

Das erwartet die Teilnehmer der medi Seminare 2022

Mit über 530 Seminartagen – darunter viele digitale Fortbildungen und Events – hat das medi Campus-Team ein vielseitiges Veranstaltungspaket geschnürt. Es vereint spannende Neuheiten und Bewährtes für Mitarbeitende, Führungskräfte und Unternehmer im Sanitätsfachhandel, bei den medi Niederlassungen und für deren Kunden im Ausland. Ob Fachkompetenzen steigern, Kommunikation stärken, Methoden- oder Führungskompetenz entwickeln – das Angebot ist vielfältig und individuell auf alle Bedürfnisse zugeschnitten.

Lernen mit medi Campus: Effektives Zeitmanagement, maximaler Output

Die bewährten Kompressions- und Lymphtherapie-Seminare sind ab sofort auch als Hybrid-Formate buchbar. Nach dem Auftakt mit einem Online-Live-Training kann das erlangte Wissen bei freier Zeiteinteilung mit interaktiven E-Learning-Modulen auf der medi Lernplattform vertieft werden. Das abschließende Präsenz-Training intensiviert den Lernerfolg für die routinierte Anwendung im Versorgungsalltag. Der Vorteil: Weniger Reiseaufwand und -kosten sowie selbstbestimmtes Lerntempo am eigengewählten Lernort.

Erstmalig bietet medi Campus 2022 das Online-Live-Training „Blitzwissen für Einsteiger“ an. Neu- und Quereinsteiger im medizinischen Fachhandel mit Kundenkontakt erhalten einen kompakten Einstieg in die Kompressions- oder Lymphtherapie sowie in die Orthopädie.

Bei den Präsenz-Seminaren setzt medi auf Kleingruppen mit Workshopcharakter. So können die Grundlagen der Erkrankungen und Therapien für patientenindividuelle Versorgungen praxisnah vermittelt werden. 250 Fachseminare finden an vielen Standorten in ganz Deutschland statt mit den Schwerpunkten Kompressionstherapie Rund- und Flachstrick, Versorgung mit der Spinomed Rückenorthese sowie individuelle Lösungen mit Bandagen und vieles mehr. Daneben umfassen die vielfältigen medi Campus Lernangebote die Bereiche Methoden-, Führungs- und Kommunikations-Kompetenz. Alle Seminare werden unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen und umfassenden Hygienekonzepten veranstaltet.

David Reich: „Heute können wir in Präsenz, auf dem Sofa zu Hause oder unterwegs Wissen aufbauen, vermehren und Lernerfolge erzielen. Darin liegt für das Jahr 2022 die große Chance: „Carpe diem“ – nutze den Tag – mit medi Lernangeboten in neuen Baukasten-Modulen. Wir freuen uns darauf, alle Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmer bei der Wahl ihrer Lernform zu unterstützen, die aktuell am besten zu ihren Bedürfnissen passt. Machen wir uns 2022 gemeinsam auf neue, spannende Lernreisen. Profitieren Sie von fachlichen und persönlichen Impulsen für mehr Unternehmenserfolg!“

medi – ich fühl mich besser. Für das Unternehmen medi leisten weltweit rund 3.000 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Das Ziel ist es, Anwendern und Patienten maximale Therapieerfolge im medizinischen Bereich (medi Medical) und darüber hinaus ein einzigartiges Körpergefühl im Sport- und Fashion-Segment (CEP und ITEM m6) zu ermöglichen. Die Leistungspalette von medi Medical umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und orthopädische Einlagen. Zudem fließt die langjährige Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie auch in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten mit ein. Der Grundstein für das international erfolgreiche Unternehmen wurde 1951 in Bayreuth gelegt. Heute gilt medi als einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel und liefert mit einem Netzwerk aus Distributoren sowie eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt. www.medi.de, www.item-m6.com, www.cepsports.com.

Zurück

Ansprechpartner


Anke Kerner

0921 912-1138
0921 912-8138
a.kerner@medi.de

Kein Journalist?

Bei allgemeinen Anfragen zu medi und zu unseren Medical Produkten wenden Sie sich gerne an:

0921 912 750
0921 912 8192
verbraucherservice@medi.de

    Downloadmaterial

    Mediathek