Erfassung und Verpackung

Paarweise Sortierung

mediven thrombexin

Perfekte Zuordnung und Erfassung mittels Barcode und Scanner

Es erfolgt eine 100%ige Zuordnung und Erfassung der medizinischen Thromboseprophylaxestrümpfe mittels Barcode und Scanner sowie die paarweise Sortierung und Verpackung der geprüften Strümpfe. Die Thromboseprophylaxestrümpfe werden im Anschluss nach Größe sortiert sowie seitenrichtig und paarweise zusammengelegt. Je nach Bedarf bzw. Vereinbarung mit dem Kunden werden die Thromboseprophylaxestrümpfe einzeln oder zu mehreren Paar zusammen gepackt. Die Verpackung sollte luftdurchlässig gewählt werden, um das Austreten einer ggfs. vorhandenen Restfeuchtigkeit zu ermöglichen.

Erfassung

  • Erfassung nach Klinik, Abteilung, Station
  • Erfassung der Waschzyklen
  • Rückverfolgbarkeit
  • Verbrauchskontrollen mittels Statistiken

Verpackung

  • Verpackung in atmungsaktiven Polybeuteln mit Mikrolochung zur Ausdunstung der Restfeuchte
  • ggfs. Größenkennzeichnung
  • Umweltfreundliche 5-Paar-Packungen
War dieser Artikel hilfreich?