Herz-Kreislauf-System

Der Weg des Blutes durch den Körper

Herz-Kreislauf-System

Knotenpunkt Herz

Das Herz ist der Knotenpunkt zwischen den zwei im Körper existierenden Kreisläufen. Es ist ein sogenannter Hohlmuskel, der sich in eine linke und eine rechte Hälfte teilt, welche durch die Herzscheidewand (Septum) voneinander getrennt sind.

Lungenkreislauf

Im kleineren Lungenkreislauf wird das sauerstoffarme Blut von der rechten Herzkammer durch die Pulmonalarterie in die Lunge transportiert, wo es mit Sauerstoff angereichert wird und durch die Lungenvenen zur linken Vorkammer zurückfließt. Von dort aus wird es durch die linke Herzkammer und die Aorta in den großen Körperkreislauf gepumpt.

Körperkreislauf

Mit dem weit verzweigten Körperkreislauf werden alle Organe und Regionen des Körpers mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Das verbrauchte (sauerstoffarme) Blut fließt entgegen der Schwerkraft in den Venen zum Herzen zurück, wo es durch die obere Hohlvene (Vena cava superior) wieder in die rechte Vorkammer gelangt. Von dort beginnt der Vorgang von Neuem.

Multitasking im Herz: zwei separate Kreisläufe

Beide Kreisläufe sind miteinander verknüpft und funktionieren nur, wenn sie parallel zueinander ablaufen. Nennenswert ist, dass in beiden Kreisläufen unterschiedliche Druckverhältnisse herrschen. Der Druck in den Gefäßen des Körperkreislaufs ist größer als der im Lungenkreislauf, was auf die unterschiedlichen Blutmengen zurückzuführen ist.

Die Länge des Herzens beträgt ca. 12 bis 13 cm, die Breite ca. 9,5 bis 10,5 cm. Es kann ca. 600 bis 1000 ml Blut aufnehmen und wiegt durchschnittlich 280 bis 320 g. Das transportierte Blutvolumen pro Herzmuskelkontraktion im Ruhestand (Schlagvolumen) beträgt ca. 70 ml.

Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Diagnose & Therapie

Verschiedene Formen von Venenleiden

Venenerkrankungen

Produkt-Tipp

Kompressionsstrümpfe von medi

Die ideale Kompressionsversorgung

Kompressionsstrümpfe

medi post online

medi post online abonnieren

Ihr kostenloser Newsletter für mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Jetzt abonnieren

War dieser Artikel hilfreich?