lipomed® blackline / lipomed® skinline und lipomed® basic

Wo ist der Unterschied?

Was sind die Besonderheiten und Unterschiede?

lipomed basic ist die value line von lipomed. Durch den Verzicht auf die aufwendigen Druckverstärkungen im seitlichen Oberschenkel- und Abdominalbereich sowie einen einfachen Hakenverschluss eignet sich lipomed basic besonders für die Kompressionsversorgung nach weniger umfangreichen chirurgischen Eingriffen.

Darüber hinaus kann lipomed basic auch im Anschluss an die Akutversorgung mit lipomed blackline oder lipomed skinline verwendet werden. lipomed basic ist ausschließlich in der Farbe Schwarz und nicht als Maßanfertigung erhältlich.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kompressionsbehandlung nach plastisch-ästhetischen Eingriffen.

Der Arzt stellt die Diagnose und entscheidet über die Therapie. Bei Notwendigkeit kann er medizinische Hilfsmittel (z. B. von medi) verordnen. Im medizinischen Fachhandel wird der Patient von geschultem Personal vermessen und erhält sein medizinisches Hilfsmittel für seine individuellen Bedürfnisse.

Hier geht's zur unabhängigen Arztsuche der Stiftung Gesundheit.

Kontakt Fachhandel

Sie sind Fachhändler und haben eine Frage? Unser medi Service-Center hilft Ihnen gerne weiter.

Produkt-Tipp

Kompressionsbekleidung von medi

Für eine erfolgreiche Versorgung nach Schönheitsoperationen

Kompressionsbekleidung

Kontakt für Patienten

Sie haben Fragen zu Ihrem medi Produkt oder wünschen Informationen zu verschiedenen Bereichen? Wenden Sie sich an den medi Verbraucherservice.

War dieser Artikel hilfreich?