Gesetzeslage

Anforderungsdefinition mediklin

Gesetzeslage

Angemessene Anforderungen?

Sind die Anforderungen, die im mediklin Konzept an die Aufbereitung von medizinischen Thromboseprophylaxestrümpfen und Strumpfverbänden definiert sind, nach derzeitiger Gesetzeslage angemessen?

Der Gesetzgeber fordert u.a. die validierte Aufbereitung der Medizinprodukte, Prüfungen, die die medizinisch-technische Sicherheit gewährleisten, die Beachtung der Herstellerangaben, die Nachvollziehbarkeit der Maßnahmen sowie die Durchführung dieser Maßnahmen durch geschultes Personal.

Das mediklin Konzept wurde eng an den jeweiligen Anforderungen entwickelt und erfüllt diese nach derzeitigem Stand in vollem Umfang.

Hier finden Sie weitere Informationen zum mediklin Aufbereitungskonzept.

Kontakt Fachhandel

Sie sind Fachhändler und haben eine Frage? Unser medi Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

mediklin

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin

Kontakt für Patienten

Sie haben Fragen zu Ihrem medi Produkt oder wünschen Informationen zu verschiedenen Bereichen? Wenden Sie sich an den medi Verbraucherservice.

Mo.-Do.: 08:00 - 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 14:00

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0