Geltungsbereich

Externe Dienstleister und klinikeigene Wäschereien

Fragen und Antworten zu medi Produkten -

Geltungsbereich der Anforderungen

Gelten die neuen Anforderungen des Medizinproduktegesetzes an die Aufbereitung von Medizinprodukten nur für externe Waschdienstleister oder müssen diese auch in klinikeigenen Wäschereien beachtet werden?

Die Anforderungen des Medizinproduktegesetzes, der Medizinprodukte - Betreiberverordnung und der „RKI-Richtline“ an die Aufbereitung von Medizinprodukten gelten für alle Bereiche.

Eine Unterscheidung, ob es sich um eine zugekaufte oder eine selbsterbrachte Dienstleistung handelt, gibt es nicht. Die Anforderungen gelten ebenso für die Sterilisation, die Wäsche und anderweitige Aufbereitung (z. B. durch die Medizintechnik) von Medizinprodukten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum mediklin Aufbereitungskonzept.

Kontakt Fachhandel

Sie sind Fachhändler und haben eine Frage? Unser medi Service-Center hilft Ihnen gerne weiter.

mediklin

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin

Kontakt für Patienten

Sie haben Fragen zu Ihrem medi Produkt oder wünschen Informationen zu verschiedenen Bereichen? Wenden Sie sich an den medi Verbraucherservice.

Mo.-Do.: 08.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 08:00 - 14:00

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0