Optische Verschmutzungen

Verunreinigung durch Desinfektionsmittel

Fragen und Antworten zu medi Produkten -

Verunreinigungen durch Desinfektionsmittel

Viele Strümpfe sind durch Desinfektionsmittel so verschmutzt, dass diese Flecken in der Wäscherei nicht ausgewaschen werden können. Diese zwar hygienisch reinen, aber unansehnlichen Strümpfe werden verworfen. Wie geht man damit um?

Die optischen „Verschmutzungen“ durch Desinfektionsmittel sind nicht gänzlich zu vermeiden. Oftmals nützt der Wechsel zu einem anderen Desinfektionsmittel mit weniger aggressivem Farbanteil. Zudem kann eventuell die Nachwäsche mit einem speziellen Fleckenwaschmittel deutliche Verbesserung bringen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum mediklin Aufbereitungskonzept.

Kontakt Fachhandel

Sie sind Fachhändler und haben eine Frage? Unser medi Service-Center hilft Ihnen gerne weiter.

mediklin

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin Aufbereitungskonzept

mediklin

Kontakt für Patienten

Sie haben Fragen zu Ihrem medi Produkt oder wünschen Informationen zu verschiedenen Bereichen? Wenden Sie sich an den medi Verbraucherservice.

Mo.-Do.: 08.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 08:00 - 14:00

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0