Schwangerschaftsversorgung

Für werdende Mütter

Schwangere trägt mediven elegance beim Spielen mit Hund

Auf gesunden Beinen durch die Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist Schutz für die Venen besonders wichtig. Das konsequente Tragen medizinischer Kompressionsstrümpfe

  • lindert Beschwerden wie schwere Beine
  • reduziert das Risiko einer Venenthrombose
  • beugt der Entstehung von Venenleiden vor
  • kann dem Fortschreiten venöser Erkrankungen Einhalt gebieten

mediven Kompressionsstrumpfhosen sind auf Zuwachs programmiert

Für Schwangere ist die optimale Passform von Kompressionsstrumpfhosen im Bauch- und Beckenbereich entscheidend. Daher bietet medi eine Kompressions-Umstandshose mit einem besonders weichen und elastischen Leibteil an, das auf Zuwachs programmiert ist. So passen mediven Kompressionsstrümpfe über jeden Babybauch, denn das Leibteil der Strumpfhose wächst bis ans Ende der Schwangerschaft mit.

Das mitwachsende Schwangerschaftsleibteil ist bei den folgenden Qualitäten erhältlich:

  • mediven elegance – der Modisch-Elegante
  • mediven plus – der Zuverlässige

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren medi Kompressionsstrümpfen mediven elegance und mediven plus.

Leibteile

Leibteile von medi

Unterschiedliche Ausführungen der Kompressionsstrümpfe

Leibteile

Produkt-Tipp

Kompressionsstrümpfe von medi

Die ideale Kompressionsversorgung

Kompressionsstrümpfe

Schwangerschaft

Schwanger Kompressionsstrümpfe

Aktiv und fit in der Schwangerschaft

Schwangerschaft

War dieser Artikel hilfreich?